Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: Beyerdynamic Amiron Wireless


Reich an Klang, arm an Kabeln

16604

Mit dem Amiron Wireless stellt Beyerdynamic ein Bluetooth-Flaggschiff vor, das alles vereint, was es aktuell an klangfördernder Technik so gibt. Im Test wollen wir unter anderem klären, ob der stolze Preis von 700 Euro gerechtfertigt ist.

Wie kommt man bei Beyerdynamic auf die Namen für die Kopfhörer der neuesten Generation? Früher hießen sie T51p oder DT 770, heute heißen sie Aventho Wireless oder Amiron Home. Hier geht es um die Bluetooth- Version des Amiron, den Amiron Wireless. Okay, „Home“ oder „Wireless“ erklären sich quasi von selbst. „Home“ fürs Hören zu Hause am Kabel, „Wireless“ für die kabellose Bluetooth Technologie. Und Amiron? Laut Google Übersetzer gib es das Wort in Hindi und heißt „die Reichen“. Gut, ein bisschen blasphemisch könnte man behaupten, bei einem Preis von rund 700 Euro, den Beyerdynamic für den Amiron Wireless aufruft, sei der Kopfhörer wirklich nur etwas für die Reichen. Allerdings haben die Heilbronner hier so viel an aktueller Technologie reingesteckt, dass sich der Preis relativiert und vielleicht auch Reich an Klang, arm an Kabeln weniger Vermögende bereit sind, das Geld in das Bluetooth-Topmodell von Beyerdynamic zu investieren. 

Ausstattung

Basis des Amiron Wireless ist der mittlerweile bewährte Amiron Home, der mit Beyerdynamics Tesla-Technologie ausgestattet ist. Dabei kommen neuartige Schallwandler mit einem Magnetfeld von über einem Tesla zum Einsatz, was den Wirkungsgrad steigert und für besonders hohe Effizienz sorgt. Auch andere Kriterien wie Impulstreue oder Auflösungsvermögen sollen davon profitieren. Der geschlossene Bluetooth-Amiron lässt sich auch am beiliegenden Kabel betreiben. Dank einer Impedanz von 32 Ohm und einem Wirkungsgrad von 100 dB kann er dabei problemlos von jedem Smartphone oder mobilen Player angesteuert werden. In das Kabel ist eine Kabelfernbedienung integriert, damit der Amiron auch an der Leine als Headset genutzt werden kann oder den Player steuert. Spannender ist allerdings die Möglichkeit, den Amiron Wireless kabellos per Bluetooth mit einem Zuspieler zu verbinden. Insbesondere deshalb, weil der Amiron Wireless einer der aktuell noch wenigen Bluetooth- Kopfhörer ist, die mit aptX HD und aptX Low Latency (LL) ausgestattet sind. AptX HD gewährleistet eine gegenüber dem hier eher weniger ruhmreichen aptX (ohne HD) gesteigerte Klangqualität, aptX LL reduziert die Latenz, also die Verzögerung bei der BluetoothÜbertragung. Nutzt man einen normalen Bluetooth-Kopfhörer z.B. zum TV-Gucken, stellt man fest, dass der via Bluetooth übertragene Ton dem Bild oft hinterherhinkt.

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Beyerdynamic Amiron Wireless

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 14.11.2018, 14:54 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Elektrowelt24.de
www.elektrowelt24.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 0221 800 64 29


Fernsehmeister Peter Horn GmbH
www.peterhorn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0421 44 47 47


Knopf Hifi Technik
www.knopfhifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:30-19 Uhr
Sa: 10:30-15 Uhr
Tel.: 0211 331 776


Media Seller OHG
www.media-seller.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14:30-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 02942 974 98 10


TootalMarkt Delmenhorst
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04221 97308 203

zur kompletten Liste