Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer Hifi, Kopfhörerverstärker

Systemtest: Quad ERA-1, Quad PA-One+


Quietscht gut

17627

Quad ist eine alte Marke. 1936 in London gegründet, wurde Quad Mitte des 20. Jahrhunderts vor allem für Röhrenverstärker und elektrostatische Lautsprecher bekannt. Diese Tradition nehmen die aktuellen Inhaber der Markenrechte mit dem Over-Ear-Kopfhörer EAR-1 und dem DAC/Kopfhörerverstärker PA-One+ auf.

Um die Headline aufzulösen: Als in Deutschland in den 1980er-Jahren mit der sogenannten Brit-Fi-Welle kleine, kuriose englische Verstärker in Mode kamen, war auch Quad dabei. Dabei pflegten britische Hersteller bewusst ein etwas spleeniges Image, was dazu führe, dass Quad einige Zeit mit dem Slogan „Quad quietscht gut“ warb.


ERA-1

Zum skurrilen englischen Humor könnte gehören, dass die Bezeichnung ERA für den Kopfhörer ein Anagramm zu „Ear“, Ohr, ist. Der Quad-Tradition huldigt der Kopfhörer dahingehend, dass es sich um einen Flächenstrahler handelt, bei dem der Antrieb auf die gesamte Membran wirkt. Beim legendären Quad-ESL-Lautsprecher war das eine elektrostatische Konstruktion, beim Kopfhörer kommt man dank kleineren Membranflächen, weniger benötigtem Schalldruck und modernen Materialien mit dem magnetostatischen Prinzip zurecht. Der magnetostatischen Konstruktion ist die niedrige Impedanz von 20 Ohm geschuldet. Der Wirkungsgrad von 94 dB ist nicht üppig, dank der niedrigen Impedanz läuft der ERA-1 allerdings sogar am Smartphone sehr passabel. Für Röh

renverstärker ist eine so niedrige Impedanz normalerweise nicht optimal, doch bei Quad wird man bezüglich des PA-One+ schon wissen, was man tut. Das Kopfhörerkabel ist übrigens austauschbar – falls jemand also einen symmetrischen Anschluss an den Verstärker bevorzugt, sollte das zu machen sein. Eine Besonderheit ist, dass Quad dem ERA-1 ein zweites Paar Ohrpolster beilegt. Alternativ zu den veloursbezogenen, montierten Ohrpols

tern sollen die mit Glattleder bezogenen Exemplare etwas anders klingen. Die Passform des schön gemachten ERA-1 ist sehr gut, wobei er eher entspannt bis locker auf dem Kopf sitzt. Mit 420 g empfiehlt er sich vor allem für den heimischen Gebrauch.


PA-One+

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Quad ERA-1

Referenzklasse

3.5 von 5 Sternen

04/2019 - Dr. Martin Mertens

Preis: um 1700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Quad PA-One+

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Frage des Tages:
Nutzen Sie TV Streaming Dienste wie Netflix?
Ja
Nein
Ja
47%
Nein
53%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


boenicke audio
boenicke-audio.ch
Beratungshotline:
Tel.: +41 79 959 05 50


EP: Brettschneider
www.ep.de/brettschneider
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02401 53361


GO-SAT
www.go-sat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 036601 83 056


Liedmann HiFi Center
www.liedmann.de
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0234 38 49 697


variant GmbH
www.variant-hifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 06421 483 909

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Autor Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 12.04.2019, 15:03 Uhr