Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörerverstärker, Kopfhörer Hifi

Systemtest: HiFiMan Jade II Verstärker, HiFiMan Jade II Kopfhörer


Elektrostatischer Kopfhörer und Verstärker HiFiMan Jade II

18840

Der deutsche Vertrieb von HiFiMan, die Firma Sieveking Sound, gibt offen zu, dass es sich beim HiFiMan Jade II in den Grundlagen um die Technik des Jade aus dem Jahr 2008 handelt, die HiFiMan überarbeitet und in neu gestaltete Gehäuse gesteckt hat. Doch muss das schlecht sein?

Die Frage ist rhetorisch, die Antwort ist natürlich nein, denn sonst würden wir an dieser Stelle kaum über den Jade II berichten. Allein das Design des Verstärkers wirkt auf mich sehr gelungen: massiv doch elegant, modern und trotzdem zeitlos. Unsere Fotografen haben sich besondere Mühe gegeben, das auch auf den Fotos rüberzubringen. Auch der Kopfhörer besticht durch moderne Schlichtheit.     


Jade II Kopfhörer


Beim Jade II Kopfhörer fällt zunächst auf, dass HiFiMan hier eine auch im Vergleich zu anderen Elektrostaten recht große Membranfläche realisiert hat. Der komplette Treiber soll dabei laut HiFiMan weniger als 0,001 mm dick sein. Die Treiber sind für eine Polarisierungsspannung von 550 bis 650 Volt ausgelegt und können damit an jedem Staxkompatiblen Elektrostaten-Verstärker betrieben werden. Die Konstruktion ist für ihre Größe recht leicht, was sicher teilweise an der einfachen Bügelkonstruktion liegt. Auf eine vertikale Achse wurde verzichtet, die anatomische Form der Ohrpolster muss dafür sorgen, dass der Kopfhörer gut auf dem Schädel sitzt. Das gelingt in Verbindung mit dem breiten Kopfband gut – der Jade II hat eine echt tolle Passform, mit der jeder gut zurechtkommen dürfte.     


Jade II Kopfhörerverstärker


Der Jade II Kopfhörerverstärker ist rein zum Betrieb elektrostatischer Kopfhörer ausgelegt und bietet zwei Kopfhörern mit Stax- Steckern Anschluss. Neben den Kopfhörer- Anschlüssen finden sich auf der Front der Lautstärkeregler, der Einzelwiderstände schaltet, der Netzschalter sowie ein Schalter, mit dem man zwischen dem symmetrischen XLRAnschluss und dem unsymmetrischen Cinch- Anschluss umschalten kann. Die entsprechenden Buchsen sitzen auf der Rückseite. Die Schaltung des Jade II beruht auf Halbleitern, die ordentlich Abwärme produzieren. Das komplette, massive Gehäuse des Verstärkers dient als Kühlfläche. Über die genaue Höhe der Polarisierungsspannung, die der Jade II liefert, schweigt sich Hifi Man aus. Doch selbst wenn er die Obergrenze dessen, was für den Jade II Kopfhörer empfohlen wird, bedient, dürfte das immer noch locker im Toleranzbereich der meisten Stax-kompatiblen Kopfhörer liegen.     

Preis: um 1850 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
HiFiMan Jade II Verstärker

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 1650 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
HiFiMan Jade II Kopfhörer

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

12/2019 - Dr. Martin Mertens

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Aktuelles aus der Redaktion

Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 01.12.2019, 10:00 Uhr