Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörerverstärker

Einzeltest: NuForce HA-200


Weniger ist mehr

9789

NuForce kennt man am ehesten als Innovator auf dem Gebiet digitalen HiFis. Die DACs und Class-D-Verstärker der amerikanischen Marke setzen regelmäßig Maßstäbe. Beim neuen Kopfhörerverstärker HA-200 setzt NuForce jedoch auf eine Single-Ended-Class-A-Schaltung. Da muss man doch mal reinhören!

Warum tun die das? Die Frage habe ich mir nicht nur einmal gestellt, nachdem ich die Produktankündigung des neuen Kopfhörerverstärkers von NuForce gelesen habe. Neben stylischen kleinen DAC/Verstärker-Kombinationen für den Schreibtisch oder dem netten kleinen portablen Kopfhörerverstärker Music Pump, den ich in der letzten EAR IN vorgestellt habe, kenne ich vor allen Dingen die Home-HiFi Geräte der Marke. Und hier ist NuForce in Sachen D/A-Wandler und Schaltverstärker ganz vorne dabei. Beim Kopfhörerverstärker HA-200 geht man dagegen gänzlich andere Wege. Nicht nur, dass die Amis darauf verzichtet haben, einen DAC einzubauen – den gibt es bei vielen Herstellern ja quasi umsonst dazu – nein, auch schaltungstechnisch greift man gaaanz unten in die Schublade und setzt auf Single- Ended-Class-A, also einen Eintaktverstärker. Diese Schaltung ist im Prinzip die älteste Verstärkerschaltung, die man ersonnen und eingesetzt hat. Hier reicht im Idealfall ein einziges aktives Bauteil zur Verstärkung. Im Prinzip handelt es sich also um eine auf das Notwendigste reduzierte Schaltung. 

Ausstattung


Auch bei der Ausstattung des HA-200 konzentriert sich Nu- Force auf das Notwendige. Die Front zieren ein Lautstärkeregler, eine winzige LED zur Betriebsanzeige und zwei Ausgangsbuchsen für Kopfhörer. Einer für gängige 6,3-mm-Stereo-Klinkenstecker, einer für XLR-Stecker, wie sie bei symmetrisch anzusteuernden Kopfhörern üblich sind. Warum nur eine XLR-Buchse? Nun, Eintaktverstärker arbeiten prinzipiell nicht symmetrisch. Um ein symmetrisches Signal zu verstärken, benötigt man zwei Eintakt-Verstärker. Die beiden Verstärkerzweige in einem HA-200 kann man nun nutzen, um beide Kanäle eines Stereosignals zu verstärken oder zwei Halbwellen eines symmetrischen Signals – dann reichten die beiden Verstärkerzüge des HA-200 aber nur für ein Monosignal. Ergo benötigt man für den symmetrischen Betrieb eines Stereokopfhörers zwei HA-200. Auf der Rückseite finden sich Eingänge in Form eines Paares Cinchbuchsen oder eben einer XLR-Buchse sowie ein Netzschalter. Mehr gibt es nicht und mehr braucht es nicht. Ok, ein wenig mehr Platz zwischen den Cinchbuchsen könnte nicht schaden. Großkalibrige Stecker kommen sich hier ins Gehege. Weit weniger spartanisch geht es im Inneren des HA-200 zu. Hier dominiert ein dicker Ringkerntrafo das Bild. Kein Wunder, ist die verwendete Schaltungstechnik doch recht stromintensiv. Ansonsten ist alles sauber aufgebaut, die Abwärme wird über massive Alublöcke abgeführt. 

Preis: um 350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
NuForce HA-200

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


analogetontraeger
analogetontraeger.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 069 780 81 216


CMI Distribution Europe
cmi-distribution.eu/
Beratungshotline:
Tel.: 02251 97 00 43


Destiny Audio
destiny-audio.com/
Beratungshotline:
Tel.: 86 186 2019 8201


EP: MediaPark Schubinsky
www.ep.de/schubinsky/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18:30 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 03946 36 02


Euronics Bücker
www.euronics.de/guetersloh-buecker/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05241 92 480


Euronics Kutsch GmbH
euronics-kutsch.de
Beratungshotline:
Tel.: 02302 1619


expert Bening Delmenhorst
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04221 9425 203


expert Bening Detmold
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05231 98104 203


expert Bening Emden
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04921 9172 220


expert Schwerin
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0385 6424 0


Fernseh Schwarz
www.fernseh-schwarz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-12, 14-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0881 48 58


HEADTEK
headtek.de/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-16 Uhr
Tel.: 030 200 466 22


HiFi Center Liedmann
www.liedmann.de
Beratungshotline:
Tel.: 0234 38 49 697


HIFINESSE Audio-Video GmbH
hifinesse.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06332 48 79 90


Media Park Greven
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:00, 14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 02571 28 04


Radio Meller GmbH
www.radiomeller.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-12 Uhr
Tel.: 0221 830 28 90


Radio TV Gössel & Bischoff KG
iq-radiotv-oldenburg.de/
Beratungshotline:
Tel.: 04361 623 99 35


Radio Winzen Ltd.
radiowinzen.de
Beratungshotline:
Tel.: 02171 72 400


Roterring Möbelmanufaktur GmbH
www.roterring.eu/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8:30-17 Uhr
Fr: 08:30-14:30 Uhr
Tel.: 02567 93 97 63


Speakers Corner Hifi GmbH
www.speakerscorner-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 0431 67 24 24

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 04.09.2014, 09:18 Uhr