Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörerverstärker

Einzeltest: SPL Phonitor x mit DAC768xs


DAC/Kopfhörerverstärker SPL Phonitor x mit DAC768xs

18879

Für den Phonitor xe hat SPL letztes Jahr ein DAC-Modul entwickelt, auf dem ein neuer Chip zum Einsatz kommt, der PCM-Daten bis zu einer Abtastfrequenz von 768 kHz verarbeitet. Dieser Chip wird jetzt auch in einem neuen Modul für den Phonitor x eingesetzt.

Bis auf den professionellen Phonitor 2 konnte man auch bisher schon alle Phonitor-Kopfhörerverstärker von SPL um ein DAC-Modul ergänzen. Für den reinen Kopfhörerverstärker Phonitor xe hat SPL dann ein eigenes Modul entwickelt, auf dem ein neuer Chip zum Einsatz kommt. Darüber hinaus hat SPL hier eine aufwendige analoge Filterstufe mit der hauseigenen 120-Volt-Technik realisiert. Das Ganze nennt sich DAC768. Vom Klang des neuen Chips sollten auch die anderen Phonitor- Modelle profitieren. Doch das DAC768- Modul in die Gehäuse der anderen Modelle einzubauen, erwies sich als unmöglich. Neben die Treiberverstärker für die Line-Ausgänge, auf die der Phonitor xe verzichtet, passte das neue DAC-Modul nicht mehr in die Gehäuse. Also entwarf man bei SPL ein kleineres DAC-Modul, das den gleichen Chip verwendet und auf die aufwendige analoge 120-Volt-Filterstufe verzichtet. DAC768xs heißt das kleine Modul passenderweise.      

Ausstattung


Der Phonitor x verfügt über die SPL-typische Crossfeed-Schaltung mit ihren zahlreichen Einstellmöglichkeiten. Mithilfe der Crossfeed- Matrix kann man die beim Hören über Kopfhörer charakteristische Im-Kopf-Ortung wieder vor den Kopf verlagern und einen Raumeindruck erzielen, der eher dem Hören über Lautsprecher entspricht. Neben einem unsymmetrischen und einem symmetrischen Kopfhöreranschluss auf der Front verfügt der Phonitor x auf der Rückseite über symmetrische und unsymmetrische Line-Ausgänge. Man kann ihn also auch als Vorverstärker für eine Endstufe oder Aktivlautsprecher verwenden. Mit dem DAC768xs-Modul erweitert man die beiden analogen Eingänge des Phonitor x (ein symmetrischer und ein unsymmetrischer Line-Eingang) um drei digitale Eingänge: USB-B, S/PDIF coaxial und Toslink. Das DAC768xs-Modul verarbeitet PCM-Daten bis 32Bit/768 kHz und DSD bis DSD256.

Preis: um 2800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
SPL Phonitor x mit DAC768xs

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AlternativAudio
www.alternativaudio.de
Beratungshotline:
Tel.: 0375 210 94 333


Audio Optimum GmbH
www.audio.ruhr/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-18 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 02361 890 26 0


Euronics Tinius
www.euronics.de/storkow-tinius/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 033678 72 222


expert Bening Cuxhaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04721 7177 203


expert Bening Osterholz-Scharmbeck
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04971 9653 203


Expert Füssen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08362 926 890


expert Holzminden
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05531 9383 0


Fernseh Elektro Nuck
iq-telering-fernseh-elektro-nuck.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03532 44 71


Hifi Schluderbacher
www.hifi-schluderbacher.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 02154 88 57 0


Hoer-An Hifi und Heimkino
www.hoer-an.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 06021 470 629


Hörbar Dresden
hoerbar.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 0351 4109602


Kii Audio GmbH
www.kiiaudio.com/
Beratungshotline:
Tel.: 02202 235 62 89


Masters Naumann
masters-naumann.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0371 583 677


media@home Beisler
www.mediaathome-beisler.de
Beratungshotline:
Tel.: 06021 51053


MediaLantic
medialantic.com
Beratungshotline:
Tel.: 030 53 6094 11


Medimax Berlin-Prenzlauer Berg
www.medimax.de/berlin-prenzlauer-berg
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 030 447 116 24


Radio TV Gössel & Bischoff KG
iq-radiotv-oldenburg.de/
Beratungshotline:
Tel.: 04361 623 99 35


Radio und Fernsehen Ingolf Dietzsch
www.rfdietzsch.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03765 34 377


TEAM SEBALD GbR
www.hifiroom.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-12 Uhr
Tel.: 09278 985 176


TootalMarkt Vechta
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 853 220

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 09.12.2019, 14:54 Uhr