Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörerverstärker

Einzeltest: SPL Phonitor xe mit DAC


DAC/Kopfhörerverstärker SPL Phonitor xe

16887

Mit dem ursprünglich für den professionellen Einsatz im Tonstudio konzipierten Kopfhörerverstärker Phonitor haben die Studioprofis von SPL ins Herz der Kopfhörerszene getroffen. Seitdem hat SPL die Modellreihe ausgebaut. Das jüngste Mitglied ist der Phonitor xe.

Für den professionellen Einsatz hat SPL inzwischen den Phonitor II im Angebot. Der zeichnet sich durch einige Features aus, die ein Heimanwender für das Musikhören nie braucht. So kann man etwa das Differenzsignal aus den Kanälen bilden und hören, was nur auf einem Kanal zu hören ist. Das kann zur technischen Kontrolle bestimmter Aspekte einer Aufnahme sinnvoll sein, mit Musikhören hat das nichts zu tun. Andererseits bietet der Phonitor II zum Beispiel keinen symmetrischen Kopfhörerausgang, wie sie in der HiFi-Szene in Mode sind. Hier kommt der Phonitor x ins Spiel. Der bietet die aufwendige, „Phonitor Matrix“ genannte Crossfeed- Schaltung des Phonitor II, mit der man über Kopfhörer den Effekt einer virtuellen Bühne, wie man sie von der Wiedergabe über Lautsprecher kennt, simulieren kann. Ansonsten verzichtet das Modell auf ein paar »Profi-Features«, bietet dafür aber einen symmetrischen Kopfhörer-Ausgang. Der Phonitor x war der erste Phonitor, den man mit einem eingebauten DAC bekommen kann. Dann gibt es noch den Phonitor e in einem flacheren Gehäuse, der über eine einfachere Phonitor-Matrix verfügt. Was hier allerdings schwerer wiegt, ist der Verzicht auf die wunderschönen VUMeter, die die Markenzeichen der Phonitor- Modelle im größeren Gehäuse sind.     

Preis: um 2800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
SPL Phonitor xe mit DAC

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 26.12.2018, 10:01 Uhr