Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörerverstärker

Einzeltest: Violectric HPA V281


Klanggenerator

10166

Von der Marke Violectric haben meist nur Kenner der HiFi-Szene gehört. Studio-Profis kennen eher die Firma Lake People, die im Bereich professioneller Musikwiedergabe – etwa im Studio oder bei Beschallungsanlagen – tätig ist. Zeit, die Marke mal ein wenig mehr ins Licht zu rücken.

Um die Zusammenhänge zu klären: Die Firma Lake People entwickelt und fertigt seit fast 30 Jahren Audioelektronik für den professionellen Sektor. Seit einigen Jahren bieten die Profis aus Konstanz unter dem Markennamen Violectric auch hochwertige Geräte für Privatanwender an. Hier werden andere Ansprüche an Bedienung und Design gestellt, kompromisslose Performance kann aber auch der HiFi-Liebhaber erwarten.

Preis: um 1600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Violectric HPA V281

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 21.11.2014, 14:58 Uhr