Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Gamut The Superior RS-3


Dänische Kronjuwelen

11651

Das hier ist eine Art Exkurs:  Wie weit lässt sich das Thema  „Kompaktbox“ eigentlich  ausreizen, wenn man‘s wirklich drauf anlegt? Hier eine  Antwort aus Dänemark

Die GamuT The Superior RS3 ist eine Kompaktbox, die extraordinär viel Geld kostet, nämlich 17.000 Euro pro Paar. Und im Prinzip ist es eine Zweiwege- Bassreflexkonstruktion mit Scan-Speak-Treibern. Wieso, zum Teufel will der Typ (sprich: meine Wenigkeit) uns (sprich: Ihnen) jetzt so eine Unverschämtheit ans Knie nageln? Dafür gibt’s mehrere Gründe. Erst einmal werde ich mächtig neugierig, wenn‘s um Lautsprecher dieser Machart geht. Stammleser wissen, dass unser meistbeschäftigter Lautsprecher eine unter der Ägide unseres Schwestermagazins KLANG+TON entwickelte Zweiwegebox mit Scan-Speak-Bestückung ist. Siebzehner plus Kalotte, hüben wie drüben. Bei uns geschlossen, dort ventiliert. Unsere „Nada“ ist so gut, dass sie immer wieder alle möglichen, extrem ambitionierten Fertigkonstruktionen mit einem symbolischen Tritt aus dem Hörraum befördert. Das macht uns einerseits stolz, lässt uns aber auch immer wieder ein bisschen zweifeln: Wieso eigentlich ist diese Kiste so schwer zu schlagen? Wenn sich die Chance ergibt, eine technisch vegleichbare Konstruktion zum Vergleich zu bitten, dann nutzen wir diese mit Freuden. Die GamuT ist ganz bestimmt so ein Lautsprecher. Ich habe die Box und ihre größeren Geschwister verschiedentlich unter Messebedingungen gehört und war jedesmal höchst angetan: Hier versteht offensichtlich jemand sein Handwerk in Sachen Lautsprecherentwicklung.

16
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59895_1601455014.jpg
qc_revox-explo_2_1601455181.jpg
qc_revox-explo_2_1601455181.jpg

>> Mehr erfahren

Das wundert im vorliegenden Falle nicht, denn hinter den GamuT-Lautsprechern steckt ein Mann namens Lars Goller, der für den Nimbus der Scan-Speak-Treiber zum großen Teil verantwortlich ist: Er hat sie nämlich mitentwickelt. Die Voraussetzungen dafür, dass sich hier ein absolut bemerkenswerter Lautsprecher manifestiert haben könnte, stehen also nicht schlecht; Sie sehen mir nach, dass ich dieser Preziosen trotz des Preisschildes einfach habhaft werden musste. Und ich kann Ihnen schon versprechen: Ich hab auch was zu meckern. GamuT ist ein kleiner, aber feiner dänischer Hersteller mit einer etwas wechselvollen Vergangenheit. Aktuell sieht‘s so aus, dass die Firma im Wesentlichen von ihren Mitarbeitern gelenkt wird, der vorherige alleine Eigentümer hält aber immer noch Anteile. Jedenfalls bestimmen zurzeit die „Triebtäter“ die Richtung und nicht das externe Kapital. Wir werten das als gutes Zeichen. Die RS3 ist das kleinste Modell der im letzten Jahr modellgepfl egten „Superior“-Baureihe, die das obere Ende des GamuT-Programms bildet. In der RS3 stecken zwei Treiber aus dem dänischen Videbæk. Der Tieftöner aus Scan-Speaks berühmter Revelator-Bau-reihe erfährt bei GamuT noch ein paar Veränderungen, genauso wie der Hochtöner. Beim Bass fällt die charakteristisch geschlitzte und mit einem dämpfenden Kleber wieder verfüllte Papiermembran auf.

Preis: um 17000 Euro

Gamut The Superior RS-3


-

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 30.01.2016, 09:56 Uhr