Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Heco Celan Revolution 9


Hochleistungsmaschine

19231

Heco ist zu Recht stolz auf seine Celan-Serie und präsentiert diese nunmehr in der vierten Generation. Der Namenszusatz „Revolution“ deutet darauf hin, dass sich von der letzten zur brandaktuellen Version so einiges getan haben muss. Was dies genau ist, klärt unser Test des Flaggschiffs Heco Celan Revolution 9 auf diesen Seiten.

Schon optisch macht die Celan Revolution 9 keinen Hehl daraus das Flaggschiff der neuen Modellreihe zu sein: Mit ihren durchaus imposanten Maßen und der Doppelbassbestückung mit 20-cm-Treibern versprechen die Bassreflexboxen bereits im Stand viel Dynamik und Energie. Dennoch kommt die Celan Revolution 9 nicht ungeschlacht daher, da es die Entwickler aus Pulheim geschafft haben, für die Standboxen ein unverwechselbares und gleichsam formschönes Design zu kreieren. Das bestimmende Designelement ist das Gehäuse selbst: Es verfügt über gerundete Seitenwangen, einen sich nach hinten verjüngenden Korpus und eine angewinkelte Oberseite. Das lässt die Celan Revolution 9 sehr flott aussehen, gleichsam aber auch elegant und edel, zumal die Gehäuseverarbeitung und Anfassqualität ohne Fehl und Tadel sind. Für den mit Fuß nahezu 130 Zentimeter hohen und beinahe 40 Kilogramm schweren Lautsprecher werden im günstigsten Fall 1.699 Euro pro Stück fällig. Dafür gibt es dunkelbraunes Echtholzfurnier (Espresso) oder eine seidenmatte Lackierung in Weiß. Gegen einen Aufpreis von 300 Euro kann die aufwendig gefertigte Variante in schwarzem Pianolack erstanden werden, der die Celan Revolution 9 elegant schimmern lässt. 

Preis: um 3400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Heco Celan Revolution 9

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 24.02.2020, 14:59 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH