Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Omnes Monitor Nr. 5


Einmal richtig, bitte

13535

Erfahrung zahlt sich aus: Omnes Audio landet mit seinem ersten Fertiglautsprecher einen echten Coup mit überragender  Durchsichtigkeit und fantastischer  Raumdarbietung. Unbedingt anhören!

Die Frankfurter Firma Blue Planet Acoustic ist in der klassischen HiFi-Szene noch nicht sehr bekannt. In der Selbstbauszene aber sehr wohl, betätigt man sich doch seit etlichen Jahren erfolgreich als Importeur des Fernost-Treiberherstellers Tang Band und diverser anderer Chassis-Preziosen. Tang Band ist der mit Abstand konsequenteste und beharrlichste Verfechter des Systems „Breitbandlautsprecher“, den der Markt zu bieten hat. Die Chinesen haben eine riesige Produktpalette mit Fullrange-tauglichen Treibern von klein bis mittelgroß im Programm, der Importeur generiert damit regelmäßig hoch spannende Boxenkonzepte, die ihren Weg unter dem Markennamen „Omnes Audio“ in die einschlägige Presse finden. Der „Monitor Nr. 5“ ist der erste Lautsprecher von Omnes Audio, der als Fertigbox angeboten wird und somit auch Zeitgenossen zugänglich gemacht werden soll, die mit dem Selbstbau nichts am Hut haben. Gleichwohl hat der Lautsprecher eine Vergangenheit als höchst erfolgreiches Bausatzkonzept. Wer sich ums Gehäuse selbst kümmern will und den Zusammebau nicht scheut, der kann das Paar als Bausatz für 200 Euro erstehen. Wer einfach nur Musik hören will und ein fertiges, professionell in Deutschland gefertigtes Produkt kaufen will, der wird mit 1000 Euro pro Paar zur Kasse gebeten. Take it or leave it. Im Monitor Nr. 5 kommt ein 13 Zentimeter durchmessender Breitbänder mit Papiermembran zum Einsatz.

Diese wird am Rand von einer modernen inversen Gummisicke geführt, in der Mitte steckt ein goldner Metall-Phaseplug. Hinten am modernen, filigranen Korb ist ein ordentlich dimensionierter Ferritmagnet für den Antrieb angeflannscht. Der Korb besteht übrigens aus Kunststoff, was hier überhaupt kein Problem ist: Wir haben es hier nicht mit einem großformatigen Beschallungstieftöner zu tun, der die Stabilitöt einer Metallkonstruktion bräuchte. Hier hilft das High-Tech-Material vielmehr dabei, Resonanzen an kritischen Stellen erst gar nicht entstehen zu lassen. Die zu bewegende Masse des Treibers beträgt unter sechs Gramm, womit er problemlos in der Lage ist, Frequenzen bis ans Ende des hörbaren Spektrums wiederzugeben. Ein wenig Bass kann er auch, mit der Nachhilfe durch ein Bassreflexrohr sind Frequenzen bis unter 60 Hertz durchaus drin. Das hört  sich auf Anhieb nicht besonders tief an, Die Praxis zeigt jedoch immer wieder, dass das für eine realistische Darstellung der allermeisten Arten von Musik völlig ausreicht. Okay, wer auf synthetisch generierten Dance-Pop mit massivem Tieftonanteil steht, der mag hier vielleicht ein wenig zu kurz kommen, aber für den ist kein Dreizehner der Welt das richtige Kaliber. Die wenigsten Breitbänder am Markt sind in der Lage, ihren Job ohne die eine oder andere Korrektur des Frequenzgangs überzeugend zu verrichten.

Preis: um 1000 Euro

Omnes Monitor Nr. 5


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audiolust
www.audiolust.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-22 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 0800 23 45 007


Bang & Olufsen Bogenhausen
www.albertknoll.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 9-18:30 Uhr
Tel.: 089 930 11 99


boenicke audio
boenicke-audio.ch
Beratungshotline:
Tel.: +41 79 959 05 50


Elektro Beuss
Beratungshotline:
Tel.: 0175 481 61 28


Elektro Lorz
elektrolorz.de
Beratungshotline:
Tel.: 09777 666


Euronics Thauer
www.euronics.de/berlin-thauer
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18:30 Uhr
Tel.: 030 443 408 93


Expert Füssen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08362 926 890


expert Höxter
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05271 968 0


expert Melle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0542292832 0


hifi-bauernhof
www.hifi-bauernhof.de
Beratungshotline:
Tel.: 08373 7019


Hifikaus GmbH
hifikaus.de
Beratungshotline:
Tel.: 06127 37 91


Hornfabrik
www.hornfabrik-eder.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09423 27 49


Libra Audio
www.libra-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 9-19 Uhr
Tel.: 0172 680 12 38


media@home Beisler
www.mediaathome-beisler.de
Beratungshotline:
Tel.: 06021 51053


Nubert electronic GmbH
www.nubert.de/
Beratungshotline:
Tel.: 1018 0913 0800 68 23 780


OstalbAudio GmbH - Speakercase -
www.speakercase.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 09-17 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 07175 99 791 0


PowerBox
www.boxenbaubaer.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 13-18 Uhr
Tel.: 03722 93 203


SOLIDCOREAUDIO
www.solidcoreaudio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0178 547 31 68


SVSound GmbH
www.sv-sound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06122 72 760 20


TV HIFI SAT Systemtechnik Mielke
www.audiovision-mielke.de
Beratungshotline:
Tel.: 0201 483 580

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 31.03.2017, 10:03 Uhr