Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Bose Lifestyle V30


Wie aus dem Nichts ...

447

... ertönt der Filmsoundtrack in voller Lautstärke und zaubert Kinoatmosphäre pur in den Wohnraum. Nur wo kommt der Sound bloß her – halluziniere ich etwa? Ich sehe nur kleine schwarze Kästchen, und die können doch nicht der Ursprung des Ganzen sein – oder etwa doch?

Ein genauerer Blick offenbart, dass hier einmal wieder die Bose- Klangtüftler aus Framingham, Massachusetts am Werk waren und Großes geschaffen haben. Nein, eigentlich eher Winziges, denn die Lautsprecher des Lifestyle V30 Home Entertainment Systems sind so unscheinbar klein, dass sie kaum im Wohnraum auffallen. Selbst die Höhe einer CD-Hülle unterbieten die Jewel Cube Speaker Arrays um mehr als einen Zentimeter. In den vier kleinen Direct/ Reflecting-Lautsprechern sind jeweils zwei leistungsfähige Breitbandchassis verbaut, die sich gegeneinander verdrehen lassen, um auch noch die letzte Raumecke mit Klang zu füllen. Der fünfte Lautsprecher im Bunde ist der für horizontale Aufstellung konzipierte Centerspeaker, der sich fürsorglich um die Reproduktion von Stimmen aus dem Zentrum des Geschehens kümmert und im Gegensatz zu seinen vier Kollegen nicht über ein drehbares Gelenk verfügt. Aber selbst die fünf kleinen Lautsprecher können nicht für diesen raumfüllenden Klang sorgen, so leistungsfähig sie auch sein mögen. Und richtig, im Tieftonbereich lassen sich die Kleinen von einem Acoustimass Subwoofermodul tatkräftig unterstützen. Dieses ist ungleich größer als die Jewel Cube Speakers, aber trotzdem noch kompakt genug, um unauffällig in den Wohnbereich integriert zu werden.

So darf es beispielsweise auch gerne hinter dem Sofa oder Vorhang Platz nehmen - akustisch meldet er sich auch von dort deutlich zu Wort. Damit das Lautsprecher-Sextett auch bei ungünstiger Aufstellung akkurat klingt, spendiert Bose dem Lifestyle V30 das AdapitiQ Kalibrierungssystem, welches die Raumparameter misst, analysiert und abschließend optimal auf den Wohnraum abstimmt. In der Praxis funktioniert dies einfach und präzise mit dem speziellen Mikrofon-Headset, das während des Einmessvorgangs ähnlich wie ein herkömmlicher Kopfhörer getragen wird.

Preis: um 3900 Euro

Bose Lifestyle V30

Referenzklasse


-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 13.10.2009, 12:52 Uhr