Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Canton Vento 886.2-Serie - Seite 3 / 4


Aufgefrischt: Canton geht mit der erfolgreichen Vento-Serie in die nächste Generation


Aktivsubwoofer SUB 1500R


In die Vollen geht es beim Subwoofer. Der muss aufgrund der großzügigen Membranflächen der Vento.2-Lautsprecher schließlich im Heimkinobetrieb nicht nur mithalten, sondern für zusätzlichen Schub in den untersten Oktaven sorgen können. Beim SUB 1500R haben wir da keine Bedenken, denn das Zusammenspiel des aktiven 310er-Langhubchassis mit der gleich großen Passivmembran, angetrieben von 500 Watt RMS-Leistung des Aktivmoduls sollte für eine beeindruckende Tieftonperformance sorgen. Die SC-Technologie sorgt durch geschickte Filterung für eine sehr niedrig liegende untere Grenzfrequenz und eine sehr hohe Pegelfestigkeit. Ausgeführt ist der Subwoofer als Frontfire-Modell mit einer nach unten gerichteten Passivmembran. Bedient wird der Subwoofer über eine kleine Fernbedienung, die via Mini-LEDs Feedback über den Einstellvorgang gibt. Hiermit können vier verschiedene Voreinstellungen für die Anpassung an die Raumakustik gewählt werden. Dazu kommen stufenlos einstellbare Übergangsfrequenzen von 55 bis 200 Hertz, die regelbare Phase (0/90/180 Grad) und natürlich die Lautstärkeanpassung.     

Labor


Cantons Lautsprecher punkten mit hervorragenden Leistungen in unserem Messlabor. Der Subwoofer reicht bis an die magische 20-Hz-Grenze heran und ist sehr vielseitig im Klangcharakter anpassbar. Die Standlautsprecher agieren linear und reichen tief hinab. Ihr Abstrahlverhalten ist vorbildlich. Auch der Center überzeugt mit sehr guten Messwerten und dank geschickter Abstimmung fallen die Pegeleinbrüche abseits der Hauptachse nur gering aus.     

In der Praxis


Der Standlautsprecher Vento 886.2 DC überzeugt im Einsatz durch seine exzellenten Allroundeigenschaften, mit der er alle Musikgenres zur vollsten Zufriedenheit der Zuhörer wiedergibt. Seine Basswiedergabe gefällt durch sehr ordentlichen Tiefgang bei stets knackiger und präziser Spielweise. Ausgewogen und souverän geht es auch in den Mitten zu, mit einer sehr guten Detailauflösung. Als Mehrkanalsystem in 5.1.2-Konfiguration glänzt das Canton-Vento.2- System dann mit seinen überaus potenten und souveränen Wiedergabeeigenschaften. Dank des mächtigen Subwoofers und der Doppelbassbestückung der Hauptlautsprecher können die Ventos sehr hohe Schallpegel unbeschadet wegstecken. Auch wenn es schon grenzwertig laut ist, agieren sie noch gelassen und neigen nicht zu polternden Bässen oder aggressiven Höhen und Mitten. Wieder zurück im Hörtest zu „vernünftigeren“ Pegeln: Hier liefern die Ventos ein wunderbar atmosphärisches Klangbild, das trotz aller Neutralität niemals langweilig oder unlebendig klingt. Die Bühne öffnet sich sehr weit in alle Richtungen und bietet Musikern viel Platz. Die Abbildung der Ereignisse gelingt exakt, Instrumente werden schön körperhaft abgebildet.

Preis: um 8340 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Canton Vento 886.2-Serie

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 26.03.2019, 15:01 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


CMI Distribution Europe
cmi-distribution.eu/
Beratungshotline:
Tel.: 02251 97 00 43


Euronics Bücker
www.euronics.de/guetersloh-buecker/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05241 92 480


Mandrops AG
www.mandrops.de
Beratungshotline:
Tel.: 09531 92250


Masters Naumann
masters-naumann.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0371 583 677


WOLF VON LANGA
wolfvonlanga.com
Beratungshotline:
Tel.: 091 92 99 69 26

zur kompletten Liste