Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Davis Maya 5.1-Set - Seite 3 / 3


Vive la france!

Labor


Der Frequenzverlauf der Standlautsprecher ist ausgewogen und deckt den Bereich von etwa 50 Hz bis hin zu 22.000 Hz ohne große Pegelsprünge ab. Das Abstrahlverhalten ist ausgezeichnet – die 0- und 15-Grad-Kurven sind nahezu deckungsgleich. Ausgewogen verläuft das Diagramm des Centerspeakers auf der Hauptachse. Unter 15 und 30 Grad ist der typische Einbruch eines Centers mit D’Appolito-Anordnung zu erkennen. Der kompakte Subwoofer ist bereits ab knapp unter 40 Hertz mit vollem Pegel in seinem Element. 

Fazit

Das Maya-Lautsprecherensemble überzeugt in unserem Heimkino mit seinem sehr lebendigen Klang, der guten Detailauflösung und dem homogenen Zusammenspiel. Das 5.1-Set bietet sich aufgrund seiner noch kompakten Abmessungen sehr gut für kleinere Wohnraumkinos an.

Preis: um 1450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Davis Maya 5.1-Set

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Dynamik/Lebendigkeit 15%

Tiefbasseigenschaften 15%

Tonale Ausgewogenheit 10%

Detailauflösung 10%

Zusammenspiel 10%

Hörzone Center 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrungen 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Einzelpreis Hauptlautsprecher 325 
Einzelpreis Center 250 
Einzelpreis Rearspeaker 100 
Einzelpreis Subwoofer (in Euro) 350 
Garantie 5 / 2 
Vertrieb b+t Hifi Vertrieb, Erkrath 
Telefon 02104 175560 
Internet www.bthifi.com 
Ausstattung
Ausführungen Esche schwarz, Walnuss, Weiß matt 
Abmessungen (B / H / T in mm):
Frontlautsprecher 190/900/270 
Center 450/170/210 
Rearspeaker 165/270/200 
Subwoofer 250/380/350 
Subwoofer Maya Sub 
Gewicht 12.5 
Leistung laut Hersteller (in Watt) 550 
Nenndurchmesser / Membrandurchm. (in mm) 210 
Bauart Bassreflex 
Prinzip Frontfire 
Pegel ja 
Trennfrequenz 40 - 150 
Phasenregulierung 0 / 180 
Hochpegel Eingang / Ausgang ja / nein 
Niederpegel Eingang / Ausgang ja / ja 
Frontlautsprecher Maya 
Gewicht (in kg) 15 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 170-mm-Papier 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 170-mm-Kevlar 
Hochton (in mm) 25-mm-Gewebekalotte 
Bauart Bassreflex 
Rearlautsprecher Maya Rear 
Gewicht (in kg) 2.5 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 130 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm)
Hochton (in mm) 1 x 25 
Bauart Bassreflex 
Centerlautsprecher Maya Central 
Gewicht (in kg)
Anschluss Single-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 2 x 130 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm)
Hochton (in mm) 1 x 25 
Bauart Bassreflex 
empfohlene Raumgröße 20 
Preis/Leistung sehr gut 
+ lebendiger Klang 
+ preiswert 
+ homogenes Zusammenspiel 
Klasse Mittelklasse 
Testurteil überragend 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Baut Sony jetzt Elektro-Autos?

Eine erstaunliche News gibt es von Sony zu berichten: Im Laufe der Pressekonferenz am 6. Januar 2020 auf der CES in Las Vegas präsentierte Sony ein Elektro-Auto namens Vision-S. Große Verwunderung bei allen anwesenden Journalisten: "Baut Sony jetzt auch Autos?".
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 03.02.2015, 09:57 Uhr