Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Q Acoustics Concept 40-Set - Seite 2 / 3


Stilsicher

Q Acoustics Concept 20


Die Kompaktlautsprecher Concept 20 sind wie die großen Geschwister mit der identischen Gehäuse- und Chassis-Technologie aufgebaut. Allerdings kommt im 170 mm breiten und 265 mm hohen Lautsprecher nur ein 125-mm-Treiber mit 100-mm-Membrandurchmesser zum Einsatz. Die Zweiwege-Box setzt ebenfalls auf die bassfördernde Wirkung eines Bassreflexrohrs, das auf Höhe des Hochtöners in der Rückseite des Gehäuses verbaut ist. Darunter sind die Anschlussterminals in Biwiring-Ausführung zu entdecken. Grundsätzlich sind die Terminals vorbildlich solide aufgebaut, doch die dicken Drahtbrücken haben sich als kleine Hindernisse für Bananenstecker herausgestellt. Diese halten nicht sicher, so dass sich für die Terminals eher Kabelschuhe empfehlen. Sind die Brücken entfernt, beim Bi-Amping- oder Bi-Wiring-Betrieb, ist diese Kritik als gegenstandslos zu betrachten, da dann Bananenstecker ausreichend Tiefgang vorfinden. 

Q Acoustics Concept Centre


Der Center unseres 5.0-Testsystems ist für den liegenden Betrieb vorgesehen. Um das Abstrahlverhalten zu verbessern, sitzt der Hochtöner weit oben mittig zwischen den beiden Tiefmitteltönern. Mit 100-mm-Nennmaß fallen die Treiber etwas kleiner als bei Concept 20 und Concept 40 aus. Die untere Grenzfrequenz der Zweiwege-Bassreflexkonstruktion liegt bei rund 65 Hertz. Bei wandnahem Einsatz können die rückseitigen Bassreflexrohre mit den beiliegenden Schaumstoff-Propfen verschlossen werden. Der Center ist mit einem soliden Single-Wiringterminal ausgestattet. 

Labor


In unserem Messlabor überzeugen die Lautsprechermodelle durch hervorragende Ergebnisse. Allen voran der Standlautsprecher Concept 40, der ab rund 55 Hertz mit vollem Pegel am Ball ist und sehr linear, mit leicht steigendem Pegel ab 2.000 Hz, den Frequenzbereich bis deutlich über 20.000 Hertz überstreicht. Das Abstrahlverhalten ist exzellent, mit nur minimalsten Pegelverlusten bei seitlicher Messung zum Lautsprecher – die 0- und 15-Grad-Kurven sind nahezu identisch. Auch das Klirrverhalten ist vorbildlich: Bei 95 dB Schalldruck liegen die k2- und k3-Klirrfaktorwerte sehr deutlich unter der 1-Prozent-Marke. Nur unter 200 Hertz steigen die Werte deutlich an, was allerdings im üblichen Rahmen für die vergleichsweise kleinen 125-mm-Chassis liegt. Zu guter Letzt zeigen die Concept 40 beim Ausschwingverhalten sehr deutlich, dass die Entwickler ihr Handwerk verstehen – es sind keinerlei Auffälligkeiten zu entdecken. Der Concept Centre beeindruckt kaum weniger und glänzt ebenfalls mit einem ausgewogenen Frequenzgang, niedrigen Verzerrungen und schnellem Abklingen. Die bei liegenden Centern häufig anzutreffenden Pegeleinbrüche abseits der Hautachse fallen beim Modell von Q Acoustics erfreulicherweise sehr gering aus. Die 0- und 15-Grad-Amplitudengänge unterscheiden sich nur marginal, erst unter 30 Grad betrachtet ist eine Absenkung zwischen einem bis 4,5-Kilohertz zu erkennen. 

Preis: um 2200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Q Acoustics Concept 40-Set

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 21.10.2016, 09:55 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Höxter
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05271 968 0


i-sotec GmbH
www.carhifi-onlineshop.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 13-18 Uhr
Tel.: 02303 96760


Pocketbook Readers GmbH
pocketbook.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-16 Uhr
Tel.: 0351 795 563 00


Radio Fernseh Patrick Jung
iq-radio-fernseh-jung.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06782 25 71


SOLIDCOREAUDIO
www.solidcoreaudio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0178 547 31 68

zur kompletten Liste