Kategorie: Moniceiver

Einzeltest: Kenwood DDX5025DAB


Mastermind

Moniceiver Kenwood DDX5025DAB im Test, Bild 1
9244

Wie die Konzernschwester JVC bietet auch Kenwood in seinem neuesten Moniceiver vorbildliche Smartphone-Unterstützung – und integriert zudem einen Digitalradio-Empfänger für DAB+.

Die japanischen Mutterkonzerne der Marken Kenwood und JVC fusionierten bereits im Jahr 2008 zur JVC Kenwood Holding. Auch wenn beide Marken eigenständig weitergeführt werden, ist bei den 2014er-Modellen die technische Verwandtschaft offensichtlich. So unterscheidet sich der Kenwood DDX5025DAB, wenn wir vom Digitalradioempfänger einmal absehen, vom nebenstehenden JVC-Modell nur im Detail. Selbst ein Blick auf die Messwerte offenbart frappierende Übereinstimmungen. Dem Kunden kann es nur recht sein, solange die Produkte eine solche Performance bringen wie diese beiden Moniceiver. 

MHL und App Mode


Wie die JVC-Schwester so bietet auch der Kenwood herausragende Smartphone-Unterstützung. Die Spiegelung des Handy-Displays in perfekter Qualität mittels HDMI/MHL ist genauso möglich wie die Steuerung von Android- Phones am Touchscreen des DDX. Unter Android werden dabei alle Apps unterstützt. Und auch ausgewählte Apps auf dem iPhone können über den Kenwood gesteuert werden. Die übrige Ausstattung beinhaltet alles, was man von einem modernen Moniceiver erwartet. Der rückwärtige USB-Anschluss beherrscht die klanglich hochwertige Wiedergabe von WAV- und FLAC-Dateien. Bluetooth für Freisprechen und Audiostreaming ist ebenso integriert wie DVD und die Möglichkeit, die Passagiere mit separatem Unterhaltungsmaterial zu versorgen. 

Radio-Spezialist


Hervorzuheben sind die großartigen Möglichkeiten, die das Kenwood DDX5025DAB Radiohörern bietet. Neben dem sehr guten Empfänger für den UKW-Rundfunk ist hier ein Digitalradio-Tuner für DAB+ integriert. Damit wird die Anzahl der empfangbaren Sender vervielfacht und die klangliche Qualität deutlich gesteigert. Die Signale der Empfänger werden im Gerät zwischengespeichert. So wird die unterbrechungsfreie Umschaltung zwischen DAB und UKW möglich („Seamless Blending“). Das Digitalradio-Programm kann bis zu 3 min und 35 s zurückgespult werden. So kann beispielsweise der Lieblingssong direkt noch einmal gehört oder der Verkehrsfunk wiederholt werden. 

Fazit

Die tolle Smartphone-Unterstützung zusammen mit der vorbildlichen Kombination aus Analog- und Digitalradio macht den Kenwood DDX- 5025DAB zum besten Moniceiver seiner Klasse.

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Moniceiver

Kenwood DDX5025DAB

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

04/2014 - Guido Randerath

 
Bewertung 
Klang 20% :
Bassfundament 4%

Neutralität 4%

Transparenz 4%

Räumlichkeit 4%

Dynamik 4%

Bild 20% :
Schärfe 3.33%

Helligkeit 3.33%

Kontrast 3.33%

Farbwiedergabe 3.33%

Blickwinkel 3.33%

Reflexion 3.35%

Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%

Verzerrung 3.75%

Rauschabstand 3.75%

Tuner 7.52%

Frequenzgang 1.88%

Übersprechen 1.88%

Verzerrung 1.88%

Rauschabstand 1.88%

Praxis 45% :
Bedienung 10%

Ausstattung 20%

Empfangstest 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Kenwood, Bad Vilbel 
Hotline / Email 06101 4988500 
Internet www.kenwood.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V) 3.4 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 601 
CD/USB
THD+N (%) 0.008 
SNR (A) 91 
Tuner
THD+N (%) 0.033 
SNR (A) 65 
Übersprechen (dB) 53 
Monitorgröße (cm) 6,1 Zoll 
Touchscreen Ja 
Dual Zone Ja 
Dolby Digital / Pro Logic Dekoder Nein / Nein 
param. / graf. EQ-Bänder 3/ Nein 
Frequenzweichen HP/TP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Pre-outs
AV-in / AV-out Cinch Ja / Ja 
Digitalausgang Nein 
Anschluss Kamera / Navigation Ja / Ja 
USB vorne / hinten Nein / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges DAB+ / MHL 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 07.04.2014, 22:33 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH