Kategorie: Naviceiver

Einzeltest: Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C


Pioneer für Ducato

Naviceiver Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C im Test, Bild 1
16123

Unter der Navgate-Evo-Serie bringt Pioneer jetzt einen Navitainer speziell für Fiat Ducato und Verwandte.

Reisemobilisten haben an ihr Navigationssystem besondere Ansprüche. Denn aufgrund der Abmessungen und des höheren Gewichts ist mit einem Wohnmobil oft die für den PKW ideale Route suboptimal bis gar nicht befahrbar. Bei der Pioneer-Navigation lassen sich daher die Fahrzeugparameter eingeben und werden bei der Routenplanung entsprechend berücksichtigt. Unangenehme Erlebnisse vor zu niedrigen Unterführungen oder schmalen Ortsdurchfahrten werden so effektiv vermieden. Darüber hinaus ist für Wohnmobilfahrer eine bestimmte Kategorie an Sonderzielen enorm wichtig: Stellplätze. Hierfür hält das Pioneer Evo die Datenbank des Bordatlas bereit, so dass immer schnell ein geeigneter Platz zur Übernachtung in der Nähe gefunden ist. Im Übrigen bietet die Navigation die bekannten Qualitäten.

Naviceiver Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C im Test, Bild 2Naviceiver Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C im Test, Bild 3Naviceiver Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C im Test, Bild 4Naviceiver Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C im Test, Bild 5Naviceiver Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C im Test, Bild 6
Durch 46 europäische Länder führt sie mit Features wie Kreuzungszoom, 3D-Darstellung, Fahrspurassistenten und Beschilderungsanzeige zuverlässig und eindeutig. 

Passgenau


Das mit Abstand verbreitetste Basisfahrzeug für Wohnmobile ist der Fiat Ducato. Dem trägt Pioneer Rechnung und passt die Form des AVIC-EVO1-DT2-C exakt der geschwungenen Linie des Fiat-Armaturenbretts an. So kann das Gerät leicht und ohne weitere Anpassungen eingebaut werden. Optisch fügt es sich mit seinem Pianoschwarz harmonisch ins Ducato-Interieur ein. Ebenfalls an die Camper gedacht wurde bei der Ausstattung mit Direktzugriffstaste für die Rückfahrkamera. Hierüber kann schnell und sicher mit einem Blick kontrolliert werden, ob z.B. bei einem mitgeführten Anhänger oder auf dem Fahrradständer noch alles in Ordnung ist. 


Car Play und Android Auto


Selbstverständlich stattet Pioneer auch sein Ducato-Gerät mit dem vollen Infotainment- Paket aus. Das perfekte Zusammenspiel mit Smartphones ist durch Apple Car Play und Android Auto gegeben. So lassen sich bei beiden Handy-Betriebssystemen zahlreiche Apps des Handys sicher und legal über den Touchscreen des Autoradios nutzen. Neben dem Musikplayer sind hier insbesondere Navigationsapps wie Apple Maps, Google Maps oder die communitybasierte Waze-App zu nennen. Die Sprachsteuerung von iPhones und Android- Telefonen wird dabei unterstützt. 


Digitalradio


Auch über die vorbildliche Smartphone-Anbindung hinaus bietet das Pioneer digitale Vollausstattung. Es bietet einen Doppeltuner, der neben dem analogen UKW-Rundfunk auch das Digitalradio DAB+ empfängt. Die bundesweiten Digitalsender sowie etliche landesweite und regionale Programme werden rauschfrei in glasklarer Qualität wiedergegeben. Die Rückseite bietet gleich zwei USB-Anschlüsse. Bluetooth zum Freisprechen und drahtlosen Musikstreaming ist ebenso integriert. Und auch die Audioausstattung ist komplett: Der interne DSP kann Dreiwege-Systeme aktiv ansteuern, bietet Laufzeitkorrektur, Equalizer und etliche weitere Features zur optimalen Signalaufbereitung. Zum Entertainment im Wohnbereich sind die entsprechenden Ausgänge zur weiteren Aufrüstung mit Monitoren und Verstärkern vorhanden. 

Bedienung


Das Pioneer Evo nutzt den großzügigen Platz im Ducato-Armaturenbrett voll aus, indem es neben dem 7-Zoll-Bildschirm angenehm große Hardkeys für die wichtigsten Funktionen platziert. Hinzu kommen die griffigen Drehregler im unteren Bereich. Im Zusammenspiel mit dem flüssig reagierenden Touchscreen ist die Bedienung so auch während der Fahrt leicht und sicher zu bewerkstelligen.

Fazit

Das Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C ist ein edles Navitainment-Center, das sowohl auf den Fiat Ducato als auch auf die Bedürfnisse von Wohnmobilfahrern optimal zugeschnitten ist.

Preis: um 1200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Naviceiver

Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

08/2018 - Guido Randerath

Bewertung 
Klang 15% :
Bassfundament 3%

Neutralität 3%

Transparenz 3%

Räumlichkeit 3%

Dynamik 3%

Bild 15% :
Schärfe 2.50%

Helligkeit 2.50%

Kontrast 2.50%

Farbwiedergabe 2.50%

Blickwinkel 2.50%

Reflexion 2.50%

Navigation 15% :
Zielführung 5%

Routenberechnung 5%

Ausstattung 5%

Labor 15.02% :
USB / Laufwerk 7.50%

Verzerrung 3.75%

Rauschabstand 3.75%

Tuner 7.52%

Frequenzgang 1.88%

Übersprechen 1.88%

Verzerrung 1.88%

Rauschabstand 1.88%

Praxis 40% :
Bedienung 10%

Verarbeitung 5%

Empfangstest 5%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Pioneer, Willich 
Hotline 06039 8009988 
Internet www.pioneer.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung in Watt 15 
Ausgangsspannung in Volt 3,5 
Ausgangsimpedanz in Ohm 550 
CD / USB
THD+N (%) 0.223 
SNR (A) 90 
Tuner
THD+N (%) 0.048 
SNR (A) 61 
Übersprechen (dB) 48 
Monitorgröße Zoll
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen HP / TP 
Pre-outs
AV-in Ja 
Video-out Ja 
Anschluss Kamera Ja 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Ja 
USB / iPod Ja / Ja 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Ja 
Fernbedienung Nein 
Sonstiges DAB + 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 21.08.2018, 15:01 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik