Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte

Einzeltest: Pearl Auvisio ZX-2825


HDTV-Sat-Receiver Auvisio DSR-460

15382

Sie sind auf der Suche nach einem preiswerten Free-to-Air-Sat-Receiver für ihren Zweit- oder Drittfernseher? Wir haben mit dem Auvisio DSR-460, den es beim Versandhandel Pearl mit der Bezeichnung ZX-2825 gibt, einen interessanten Kandidaten getestet.

Der Auvisio ist mit seiner Breite von 17 cm und einer Tiefe von 10 cm sehr kompakt. An seiner Frontseite hat der HDTV-Sat-Receiver, den es für rund 30 Euro beim Versandhändler Pearl gibt, Programmwahltasten und eine USB-Schnittstelle angebracht. Das Display zeigt im Standby die aktuelle Uhrzeit und im laufenden Betrieb den ausgewählten Programmspeicherplatz an.   

Ausstattung


Die Rückseite bietet neben dem Eingang für das Satellitenkabel einen HDMI- und einen Scartausgang zum Anschluss an den Fernseher. Für die Verbindung mit einer Soundbar oder einer HiFi-Anlage kann man ein koaxiales Digitalkabel anschließen. Weiterhin sind auf der Rückseite noch ein Durchschleifausgang für Sat-Signale und eine LAN-Schnittstelle beheimatet. Unser Testmuster war ab Werk bereits mit einer logisch vorsortierten Senderliste für Astra versehen. Auf unserem Referenzfernseher von Philips überzeugte der Pearl-Receiver mit brillantem HD-Bild. Auch an der Tonausgabe, die wir über einen AV-Receiver von Marantz testen, gibt es keinerlei Kritik.   


Mediaplayer und Aufnahmefunktion


Im täglichen Betrieb leistet der Receiver hervorragende Dienste. Über den umfangreichen elektronischen Programmführer lassen sich die Namen der laufenden und der nachfolgenden Sendungen pro TV-Sender oder in der Übersicht ablesen. Auch einen Teletext-Empfänger hat der Auvisio an Bord. Die auf der Frontseite platzierte USB-Schnittstelle kann zum Anschluss von Speichersticks und externen USB-Festplattten verwendet werden. Hierauf gespeicherte Foto-, Musik- und Videodateien können über einen eingebauten Mediaplayer wiedergegeben werden. Optional bietet Pearl gegen Aufpreis sogar eine PVR-Funktion an, die man von einer CD-Software mittels USB-Stick auf den Receiver aufspielt. Die Bedienung über die mitgelieferte Fernbedienung funktioniert gut und die Menüs sind übersichtlich. Durch Drücken der „Pearl-TV“-Taste gelangt man zum gleichnamigen TV-Sender, der via Astra 19,2° Ost ausstrahlt und sich bei uns auf Programmplatz 10 befand. Natürlich lassen sich alle Kanäle individuell in der Gesamtliste sortieren oder in Favoritenlisten aufnehmen. Wer den genauen Speicherplatz seines gewünschten Senders nicht kennt, kann ihn per Buchstabensuche schnell finden. Über die bereits erwähnte LAN-Schnittstelle kann man den Pearl-Receiver auch ans Internet anbinden. Dann lassen sich aktuelle Wetterinformationen abfragen und RSS-Nachrichtenfeeds abonnieren.   

Fazit

Der kleine, kompakte HDTV-Sat-Receiver von Pearl bietet eine Auswahl von über 100 frei empfangbaren TV- und Radioprogrammen. Zusätzlich kann er die eigenen Musik-, Foto- und Videoinhalte von einem USB-Speicher wiedergeben. Er bietet Full-HD-Bildauflösung, übersichtliche Menüs und lässt sich optional zum Festplattenrekorder erweitern.

Preis: um 30 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Pearl Auvisio ZX-2825

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro) 30 
Vertrieb Pearl, Buggingen 
Telefon 01805 5582 
Internet www.pearl.de 
Messwerte
Abmesungen (in mm) 168/35/91 
Stromverbrauch (Standby / Betrieb in Watt) 0/5.2 
Aktuelle Software-Version im Test 05021724 
Ausstattung
Preis/Leistung sehr gut 
+ vorprogrammiert 
+ Mediaplayer 
Klasse Einstiegsklasse 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 18.04.2018, 10:03 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Langenhagen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0511 519351 0


expert Promedia
www.expert.de/ahlen
Beratungshotline:
Tel.: 02382 9120 44


expert Salzgitter GmbH
www.expert.de/salzgitter
Beratungshotline:
Tel.: 05341 8336 321


JK & Hawerkamp GmbH
euronics-jk-hawerkamp.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 05481 326 910


NavLinkz GmbH
www.navlinkz.de/
Beratungshotline:
Mo,: 8:30-17 Uhr
Di: 11-17 Uhr
Tel.: 02843 175 95 00

zur kompletten Liste