Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte

Einzeltest: WWIO Bre2ze 4K


Ultrascharf

14513

Linux-Receiver erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Digitalreceiver lassen sich durch das Aufspielen kostenloser Plugins in Sachen Funktionsumfang vielfältig erweitern. Auch der Hersteller WWIO erweitert sein Sortiment nun um eine weitere Linux-Box. Lesen Sie hier, was der Receiver alles kann.

Der WWIO Bre2ze 4K ist besonders kompakt und lässt sich damit unauffällig neben dem TV-Schrank platzieren. Auf seiner Frontseite verfügt er über Bedientasten zur Steuerung der wichtigsten Funktionen sowie zum Ein- und Ausschalten des Gerätes. Außerdem ist auf der Frontseite ein Karteneinschub zu finden, der im Auslieferungszustand für Conax-Smartcards vorkonfiguriert ist. Auf der Rückseite ist eine weitere Entschlüsselungsmöglichkeit in Form eines CI-Einschubs verbaut. Hier finden wir außerdem den HDMI-Anschluss, einen optischen Digitalausgang, einen Netzschalter, eine LAN-Schnittstelle sowie einen USB-Eingang. Eine weitere USB-Schnittstelle ist seitlich an der Frontseite des Gerätes angebracht.

Installation

Nach dem erstmaligen Einschalten des Receivers wird man zunächst durch ein umfangreiches Installationsmenü geführt. Hierüber lässt sich der Receiver optimal auf die heimischen Komponenten einstellen. Neben der automatischen Satellitenkonfiguration wird der Receiver auch ins heimische Netzwerk eingebunden. Zusätzlich zum Direktanschluss via LAN-Kabel nimmt der WWIO auf Wunsch auch über einen optional erhältlichen WLAN-USB-Stick Verbindung zum Router auf. Die Erstinstallation endet mit einer vorgefertigten Favoritenliste nach Genres.

In der Praxis

Der WWIO Breeze überzeugt mit ultraschnellen Umschaltzeiten und übersichtlicher Menüführung. Wie der Produktname schon verrät, kann er neben allen SD- und HDTV-Signalen vom Satelliten auch 4K-Sender empfangen. Diese waren in der uns vorliegenden Software-Version jedoch leider nicht in der vorgefertigen Favoritenliste einsortiert. Dank des sehr schnellen DualCore-Broadcom-Prozessors und des openATV-Linux-Betriebssystems ist der Funktionsumfang des WWIO Bre2ze 4K nahezu unbegrenzt. So ermöglicht der HDTV-Sat-Receiver bei Einbindung ins Heimnetzwerk beispielsweise das Streamen des Live-TV-Bildes auf Smartphones und Tablets, kann Sendungen auf NAS-Speicher aufzeichnen oder zum Aufrufen von Mediatheken oder Internetseiten genutzt werden. Innerhalb des Menüs gibt es zudem die Möglichkeit, diverse Plugins herunterzuladen.

Aufnahmefunktion

Im täglichen Betrieb überzeugt der WWIO Bre2ze 4K mit einem sehr umfangreichen elektronischen Programmführer, welcher die Sendungstitel der kommenden Tage in mehreren Ansichten auflistet. Zudem lassen sich über den EPG auch Sendungen zur Aufnahme programmieren. Der WWIO Bre2ze 4K kann neben der bereits erwähnten Aufnahmefunkton auf Netzwerkspeicher Inhalte auch auf einer angeschlossenen USB-Festplatte aufzeichnen. Hierauf gespeicherte Medieninhalte gibt der HDTV-Sat-Receiver ebenfalls verlustfrei und uneingeschränkt wieder.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
WWIO Bre2ze 4K

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
53%
Nein
47%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber: 15% Rabatt

>>mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 09.10.2017, 14:59 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert Nordhorn Horstmann GmbH
www.expert.de/nordhorn
Beratungshotline:
Tel.: 05921 877 877


Fernseh Waller
iq-fernseh-waller.de/
Beratungshotline:
Tel.: 04771 33 33


H.A. Rosenberg GmbH & Co.KG
www.elektro-rosenberg.de
Beratungshotline:
Tel.: 0234 431 496 98


Klangräume Göttingen
www.klangraeume-goettingen.de
Beratungshotline:
Tel.: 0551 820 8 5555


SP: Poikat
sp-poikat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 04122 90 00 60

zur kompletten Liste