Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Royal Flush (Blue Note)


Donald Byrd - Royal Flush

13369

Wenn Alben häufig neu aufgelegt werden, so ist dies meistens ein deutliches Zeichen dafür, dass  es  sich  um  eine  besondere  Aufnahme handelt.  Dies  trifft  aus  mehreren  Gründen auch  auf  „Royal  Flush“  aus  dem  Jahr  1961  zu. Beim  ersten  oberflächlichen Hören könnte man  das  Album  des  Trompeters  Donald  Byrd für eines von vielen guten Hard-Bop-Alben halten, gräbt man aber etwas tiefer, so offenbaren sich Facetten, die dem Album einen Sonderstatus verleihen. Zunächst sei erwähnt, dass kein geringerer  als  Herbie  Hancock  in  die  Tasten greift, der zu diesem Zeitpunkt noch ganz am Anfang  seiner  großartigen  Karriere  stand.  Es sind  seine  neuen  Ideen,  die  „Royal  Flush“  zu  einem besonderen Album machen. Sein Solo auf dem Opener „Hush“ lässt bereits aufhorchen und man könnte meinen, die Musiker würden sich um sein Klavier versammeln und ihn ins Zentrum ihres Spiels stellen. Neben Byrd sind dies Pepper Adams am Baritonsaxofon, Butch Warren am Bass und Billy Higgins am Schlagzeug.

Nach einer äußerst getragenen Version des Klassikers „I’m a Fool to Want You“ folgen drei Byrd-Kompositionen, die es in sich haben.  Auf  „Jorgie´s“  wird  durch  den  Rhythmus  eine  große  Spannung  erzeugt,  die  sich  in einer lockeren Melodie auflöst. Auf dem diffizilen „Shangri-La“ hat Byrd dann für den Schlagzeuger Higgins und für Herbie Hancock ein paar überraschende Tempowechsel eingebaut. Auf „6 M´s“ wird dann die simple Melodie mit wechselnden Rhythmen unterlegt, was eine ungeheure Spannung erzeugt, die Solos der Bläser sind auch nicht zu verachten. Das finale „Requiem“ von Herbie Hancock ist das Highlight der Aufnahme, auf dem sich Piano und Bläser  in  einen  Dialog  begeben,  der  Bass  mit  einem  Bogen  fast  zersägt  wird  und  dem Schlagzeug geradezu Worte entlockt werden. Alles in allem wunderbarer Hard Bop, der sehr gut klingt.

Fazit

 Hard Bop in seiner schönsten Form.
Royal Flush (Blue Note)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 15.02.2017, 11:54 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


BTS - HeimkinoHamburg
www.bts-privatkino.de/
Beratungshotline:
Tel.: 040 412 68 000


Elektro Lorz
elektrolorz.de
Beratungshotline:
Tel.: 09777 666


Radio Deters
www.radio-deters.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30, 14:30-18 Uhr
Tel.: 05454 78 23


Radio Hölting
www.radio-hoelting.de
Beratungshotline:
Tel.: 02362 712 95


Technik Profis Geiermann
iq-geiermann-mayen.de
Beratungshotline:
Tel.: 02651 98840

zur kompletten Liste