Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Mandoki Soulmates – Utopia For Realists - Hungarian Pictures (Inside Out Music)


Mandoki Soulmates – Utopia For Realists - Hungarian Pictures

Schallplatte Mandoki Soulmates – Utopia For Realists - Hungarian Pictures (Inside Out Music) im Test, Bild 1
21029

Ja mei, san ma denn wieder in den 80ern? So unverschämt New-Age-ig, wie der ungarisch-deutsche Schlagzeuger Leslie Mandokie (wenn Ihnen der Name bekannt vorkommt: Stichwort „Dschingis Khan“ – ah ja!) in sein überaus ambitioniertes Projekt „Utopia For Realists - Hungarian Pictures“ startet, könnte ich mich fast in meine Kindheit versetzt fühlen. Okay, ein bisschen Pathos darf sein, wenn man wie hier eine unglaublich hochklassige, leidenschaftliche und auch noch verdammt gut klingende Melange aus Jazz, Rock und progressiven Tönen auf das schwarze Gold zu bannen in der Lage ist. Poppig-eingängig wird’s trotzdem nicht, dafür hat Mandoki zu viel Kreativität und Experimentierfreude in das mit vielen auch ungewöhnlichen Instrumenten orchestrierte Monster-Werk gesteckt. Neben Leslie Mandoki selbst spielen der Gitarrenvirtuose Al DiMeola, Prog-Legende Ian Anderson (Jethro Tull), Trompeten-Ass Till Brönner, Jesse Siebenberg von Supertramp und – nein, ich habe mich nicht verschrieben – Peter Maffay. Außerdem spielen auch noch Bobby Kimball (Toto), Jack Bruce (Cream), David Clayton Thomas (Blood Sweat & Tears), Cory Henry, Deobrat Mishra, Mike Stern, Margarita, Randy Brecker, Bill Evans, Sirreal, Richard Bona, Moto Fukushima, Tony Carey und Tochter Julia Mandoki als Sängerin mit. Wenn das mal kein Fest ist! Und ein Novum: Ich empfehle ausdrücklich (auch) die BluRay-version, denn nur so kommt man in den Genuss von fast zweieinhalb Stunden eindrucksvoller visueller filmischer Umsetzung der einzelnen musikalischen Episoden und der Aufzeichnung des Konzertfi lms zum 30. Jahrestag des Mauerfalls. Sie bietet zudem exklusive Einblicke hinter die Kulissen der Soulmates-Produktion live und im Studio, ein „Making of“. Anspieltipp: „Transylvanian Dances“ vor allem ab etwa 15 Minuten (!) Laufzeit

Fazit

Ein Monster- und Meisterwerk für progressiv veranlagte Jazz- und/oder Rock-Fans.

Schallplatte

Mandoki Soulmates – Utopia For Realists - Hungarian Pictures (Inside Out Music)


11/2021 - Michael Bruss

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 18.11.2021, 11:57 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land