Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Smashing Pumpkins – Oceania (Martha’s Music)


The Smashing Pumpkins – Oceania

7490

Ist mir das peinlich: Diese Rezension kommt über ein halbes Jahr zu spät. Der Grund: Das aktuelle Pumpkins-Album „Oceania“ ist mir glatt durchgegangen. Der Vorgänger „Zeitgeist“ war so etwas wie eine ziemlich bemühte Rückkehr zu altem Glanz, was aber nur mäßig funktioniert hat. Danach gab’s eine ganze Reihe von Experimenten mit neuem Material im Netz, aber auch das hat mich nicht vom Stuhl gerissen. Es folgten diverse Reissues alter Erfolgsalben – braucht Corgan etwa Geld? Der langen Rede kurzer Sinn: Ich hatte ihn praktisch abgeschrieben, den alten „Nöler“. Und jetzt stolpere ich über „Oceania“ und bin einigermaßen platt: Die Scheibe ist nämlich großartig. Und sie ist so dermaßen „Smashing Pumpkins“ wie keine Veröffentlichung seit dem überirdischen „Adore“ – und das ist mittlerweile fast 15 Jahre her. „Oceania“ klingt wie ein Jungbrunnen: Es hat Kraft, Energie und tönt tatsächlich irgendwie positiv – und das ist bei Corgan, dem Chef aller Miesepeter, eine kleine Sensation. Endlich scheinen auch die ewigen Personaldiskussionen in der Band erledigt zu sein: In Anbetracht der offensichtlich stimmigen Mannschaft sollten auch die ewigen Diskussionen um Iha und Chamberlain endlich verstummen: Der Gitarrist und der Schlagzeuger haben ihren Platz auf dem Pumpkins-Olymp, aber Schroeder und Byrne können’s auch.

Am Bass arbeitet übrigens in alter Pumpkins-Tradition eine Dame – sie heißt Nicole Florentino und taugt auch für die Background-Vocals ganz ausgezeichnet. Klanglich geht das Ganze in Ordnung – was eine Menge ist, da Pumpkins-Alben oftmals echtes LoFi-sind. Das hier nicht, das Geld für die beiden sauber gemachten 180-Gramm-Scheiben im stabilen Klappcover sind gut angelegt.

Fazit

Nach Jahren des Stillstandes die Erlösung für eine großartige Band
The Smashing Pumpkins – Oceania (Martha’s Music)


-

Bildergalerien

/test/schallplatte/marthas_music_-the_smashing_pumpkins_oceania_7490
SV Sound- SVS 3000 Micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 Micro Subwoofer
Elac- ELAC – The Life of Sound. - Bildergalerie , Bild 1
ELAC – The Life of Sound.
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 28.03.2013, 09:29 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik