Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Brad Mehldau – Suite: April 2020 (Nonesuch)


Brad Mehldau – Suite: April 2020

Schallplatte Brad Mehldau – Suite: April 2020 (Nonesuch) im Test, Bild 1
20107

Erwartungsgemäß werden in Zeiten der weltweiten Covid-19-Pandemie die ersten Musikalben veröffentlicht, die nicht nur in dieser Zeit entstanden sind, sondern sich auch künstlerisch damit auseinandersetzen. Wenn ein kreativer Großmeister wie der amerikanische Pianist Brad Mehldau sich eines solchen Themas bemächtigt, ist die Erwartungshaltung natürlich groß. Diese wird vollauf erfüllt mit zwölf Miniaturen einer Suite, der er drei Interpretationen bekannter Stücke von Neil Young „Don’t Let It Bring You Down“, Billy Joel „New York State of Mind“ und Jerome Kern „Look for the Silver Lining“ folgen lässt. Diese wählte er aus, weil jedes von ihnen eine spezielle Bedeutung für ihn hat. Brad Mehldau musste seine Trio-Tour abbrechen und begab sich zu seiner Familie in den Niederlanden, wo er die neu entstandenen Eindrücke verarbeitete. In bildhaften Kompositionen setzt er Gedanken und Gefühle in Musik um. Im auf dem Cover abgedruckten Text erklärt er zum Beispiel, dass das Stück „Keeping Distance“ die soziale Distanzierung zweier Personen beschreibt, die durch die linke und rechte Hand auf der Klaviatur dargestellt werden. Obwohl sie auf unnatürliche Art voneinander getrennt werden, so bleiben sie doch auf unerklärliche Weise miteinander verbunden. Motive dieser und ähnlicher Art verarbeitet er auf Stücken wie „Yearning“, „Waiting“ oder „In The Kitchen“. Vielen von ihnen kann man Mehldaus Intention anhören, auch wenn einem der Titel nicht bekannt sein sollte. Auch die abschließenden Neuinterpretationen der drei Mehldau-Favoriten sind von großer Klasse. Über die Musik hinaus nutzte er die Gelegenheit, mit einer limitierten und signierten Edition des Albums den COVID-19 Musician‘s Emergency Fund der Jazz Foundation of America zu unterstützen.

Fazit

Sehr persönliches und mit mächtiger Strahlkraft aufwartendes Werk eines großen Künstlers.

Schallplatte

Brad Mehldau – Suite: April 2020 (Nonesuch)


11/2020 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 22.11.2020, 11:58 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land