Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Iron Maiden - The Book of Souls (Parlophone)


Iron Maiden - The Book of Souls

Schallplatte Iron Maiden - The Book of Souls (Parlophone) im Test, Bild 1
11743

Es  gibt  wohl  auf  dieser  Welt  kein  bekannteres Bandmaskottchen als Eddie, der uns auch  vom  gefühlt  50.  Studioalbum  der  Veteranen  der NWOBHM schief angrinst – eine Art Wiedergänger  von  Billy  Idol  als  Zombiemumie.  NWOBHM  bedeutet  übrigens  „New  Wave  of  British Heavy Metal“ – eine Erneuerung des  Hard  Rock  um  das  Jahr  1980  herum,  mit  Protagonisten wie eben Iron Maiden, Judas Priest  oder  den  heute  weniger  bekannten  Tygers  of  Pan Tang.  Um 1985 herum bin ich dem harten und dabei  immer  ungemein  durchstrukturierten  Sound  der Maidens erlegen – die meisten Texte der  damaligen Klassiker kann ich heute noch auswendig. Umso mehr freut es mich, dass Iron Maiden nun 30 Jahre später, nach Ausflügen in recht artifizielle Spielarten des Metal und diversen Umbesetzungen, wieder in alter Stärke zurück sind.  „The  Book  of  Souls“  ist  ein  langes  Album,  das  es  immerhin  auf  Vinyl  zu  einer  Dreifach-LP  gebracht  hat.  Und  dabei  sind  es  nur  11  Songs,  die  ihren  Weg  auf  das  überlange  Werk  gefunden haben, einer davon, „Empire of the Clouds“ schlägt in Sachen Spieldauer sogar das  epische „Rime of the Ancient Mariner“ vom 1986er-Werk „Powerslave“. Dieser Schlusssong  des Albums zeigt die ganze Bandbreite der heutigen Iron Maiden, die sich auch nicht davor  scheuen, zu Klavier und Streichern zu greifen, wenn es die Songdramatik erfordert.  Den einzelnen Bandmitgliedern steht genug kompositorischer Raum zur Verfügung, sich zu  verwirklichen, die souveräne Virtuosität in der Umsetzung generiert nichts weniger als einen  neuen Klassiker. Klanglich nicht audiophil, aber druckvoll und auf den Punkt.

Fazit

Überragendes Spätwerk der Altmeister.

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Iron Maiden - The Book of Souls (Parlophone)

4/2016
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 03.04.2016, 12:02 Uhr
379_21926_2
Topthema: Die ewige Legende
Die_ewige_Legende_1667396535.jpg
Harwood Acoustics LS3/5A

Es gibt Lautsprecher und dann gibt es noch die LS3/5A. Sie spaltet sowohl ihre Hörer, als auch die, die sie gar nicht kennen. Warum das so ist? Nun, dafür muss man sich vor allem anschauen und natürlich hören, was sie kann und nicht, was sie nicht kann.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann