Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Tau Cross - Pillar of Fire (Relapse Rcords)


Tau Cross - Pillar of Fire

17367

Die Behauptung, dass Tau Cross eine Supergroup seien, scheitert in meinem Verständnis des Wortes schon daran, dass sich der Bekanntheitsgrad der eigentlichen (ehemaligen) Bands der Musiker außerhalb einer eng abgesteckten Szene doch sehr in Grenzen halten dürfte. Und Asche auf mein Haupt, die ehemalige Kapelle von Sänger Rob „The Baron“ Miller, Amebix, sagt noch nicht mal mir etwas – und ich kann auf ca. 30 Jahre Metal-Interesse zurückblicken. Voivod dagegen gehören seit „Nothingface“ (1989) zu meinen absoluten Faves, und Drummer Michel Langevin hat ebendort mal seine Brötchen verdient. Das hört man meines Erachtens auch. Erstaunlicherweise aber nicht nur wegen des Drummings, sondern auch kompositorisch und in Sachen Gitarrenarbeit vermeine ich, die früheren 1990er bei Voivod etwas herauszuhören. Der Baron am Mikrofon drückt der Instrumentalabteilung einen sehr individuellen Stempel auf. Ein ums andere mal erinnert er dabei an Lemmy Kilmister von Motörhead, wobei er in „On the Water“ auch den Pathos eines Glenn „Schinken“ Danzig ein fließen lässt. Stilistisch kann man Tau Cross sicher absolut nicht einordnen, und wirklich dominante Einflüsse anderer Bands gibt es auch nicht. Grob würde man so was wie einen differenziert und routiniert vorgetragenen, leicht verschrobenen Midtempo- Hardrock-Metal mit punkigen Progressive-Elementen beschreiben können. Ins oben genannte „On the Water“ hat sich sogar ein Slayer-Riff eingeschlichen, mal eben so für zweimal zwölf Takte. Langweilig wird es mit diesem Album sicherlich nicht. Und schon nach zwei Durchgängen weiß ich: Das Gegenteil ist der Fall. „Pillar of Fire“ ist ein typischer Fall von „Grower“. Meine Anspieltipps: „Deep State“ und „Killing the King“.



A1 Raising Golem

A2 Bread and Circuses

A3 On the Water


B1 Deep State

B2 In Time

B3 We Are the Terror

B4 Pillar Of Fire


C1 Killing the King

C2 A White Horse

C3 The Big House


D1 RFID

D2 Three Down

D3 Seven Wheels####################D4 What Is a Man

Tau Cross - Pillar of Fire (Relapse Rcords)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 21.02.2019, 11:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Funkhaus Küchenmeister Schwerin
fhkm.de
Beratungshotline:
Tel.: 0385 581 5031


Höffner Audiosysteme Manufaktur
www.hoeffner-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18: Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 0241 70 17 99 99


Media Park Steinfurt
de-de.facebook.com/expert.steinfurt/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:00, 14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 02551 256


Pfeffer GmbH Individuelle Medienkonzepte
www.pfeffer-soest.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 02921 700 850


WSS Kabelshop
www.wss-kabelshop.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 07022 21 65 891

zur kompletten Liste