Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Smoke & Mirrors - Percussion Ensemble (Yarlung Records)


Smoke & Mirrors - Percussion Ensemble

12946

Alben,  die  mit  45  Umdrehungen  abgespielt  werden müssen, billigt man automatisch einen  überdurchschnittlichen  Klang  zu.  Wenn  dann  die Musiker fast ausschließlich mit Schlaginstrumenten  arbeiten,  die  aufgrund  ihrer  sich  plötzlich  ausbreitenden  Schallwellen  besondere Ansprüche an die Aufnahme stellen, dann  haben  Sie  bereits  jetzt  eine  Vorstellung  von  dem,  was  die  Lautsprecher  von  sich  geben,  wenn die Nadel Kontakt mit dem sehr sauber  produzierten  Vinyl  aufgenommen  hat.  Die  LP  enthält ausgewählte Stücke der beiden bisher  erschienenen Alben des Smoke & Mirrors Percussion Ensemble, deren Klang in bemerkenswerter Weise auf das Vinyl übertragen wurde.  Das Glockenspiel auf „Vanish“ erklingt kristallklar und verzerrungsfrei und man bekommt  aufgrund  der  vom  Material  abgeforderten  Leistung  fast  Mitleid  mit  den  Hochtönern.  Das  Album eröffnet mit der Nummer „Udacrep Akubrad“, die auf mich wirkt, als wäre sie vom  vierten Teil des Mike Oldfield-Werks „Incantations“ inspiriert.

Sofort entfaltet sich aufgrund  des  weiträumigen  und  detailreichen  Klangbilds  eine  faszinierende  Wärme.  Das  nachfolgende „Juego de Relojes“ verzaubert mit wechselnden Stimmungen, die durch die Vielzahl  der unterschiedlichen Schlaginstrumente erzeugt werden. Die B-Seite enthält außerdem den  vierten Teil des Opus „Happenstance“ von ihrem Debüt-Album. Die vielschichtigen Kompositionen entstammen bis auf das fi nale „Sonatine“ der eigenen Kreativität. Diese hat man  dazu genutzt, das von Maurice Ravel für Solo-Piano erschaffene Stück für Percussions neu  zu arrangieren und es gelingt dabei das Kunststück, die typische Handschrift des Meisters zu  erhalten und sie stellenweise sogar noch zu betonen. Ein kurzes und intensives Vergnügen,  das jedem an gutem Klang interessierten LP-Käufer empfohlen werden kann.

Fazit

Spannende Musik auf den Percussions, die in erstaunlicher Klangqualität  konserviert wurde.
Smoke & Mirrors - Percussion Ensemble (Yarlung Records)


-

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 13.12.2016, 12:00 Uhr
216_20145_2
Topthema: Die neue Android-Klasse
Die_neue_Android-Klasse_1606811525.jpg
BenQ W2700i

Der BenQ W2700i ist ein guter Bekannter, er überraschte vor etwa einem Jahr mit einer hervorragenden Bildqualität. Damals hatte er noch kein „i“ im Namen und es steckte auch noch kein HDMI-Stick mit kompletter Android-Installation im Karton.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)