Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: Canton Smart Soundbar 9 - 4.1 Set


Canton wird smart

17947

In jüngster Zeit setzen Hersteller von UE-Produkten auf den Multiroom-/Netzwerktrend. Es ist schon sehr praktisch, seine Lieblingsmusik in jedem Raum über kleine Aktivlautsprecher abspielen zu können. Jetzt zieht Canton nach und präsentiert uns seine ersten Smart-Lautsprecher inklusive Soundbar und Wireless-Subwoofer.

Cantons brandneue „Smart Soundbar 9“, so viel sei vorweggenommen, ist ein prächtiges Stück Technik. Er ist ungemein kompakt, sieht klasse aus und ist ganz hervorragend verarbeitet und ausgestattet. Wer die 89 Zentimeter breite Soundbar auspackt und anhebt, weiß, wovon wir reden. Die nur sieben Zentimeter hohe und zehn Zentimeter tiefe Soundbar bringt über fünf Kilogramm auf die Waage, was daran liegt, dass das Gehäuse pickepackevoll mit Technik angefüllt und sehr solide verarbeitet ist. Die Gehäuseoberseite wurde zudem mit einer stabilen, kratzresistenten Glasplatte veredelt. Zum Test kombinieren wir den Wireless-Subwoofer Smart Sub 8 und die beiden Aktivlautsprecher Smart Soundbox 3.


Canton Smart Soundbar 9

Die ungemein schmucke Soundbar 9 hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich: Sie ist randvoll gepackt mit Technik, um ihre Zuhörer mit bestem Stereo- und Surroundsound zu verwöhnen. Eine sehr starke Endstufe mit 300 Watt Gesamtleistung versorgt die insgesamt acht Einzeltreiber, die links und rechts auf der Front hinter einem stabilen Metallgitter sitzen. In ihre Mitte nehmen die aktiven Chassis zwei flache Passivtreiber, die unmittelbar neben dem zentralen Display eingebaut sind. Vier 50-mm-Langhubtreiber sind als Tieftontreiber, unterstützt von den Passivmembranen, im Einsatz. Zwei weitere dieser 50er- Chassis sind für den Mitteltonbereich verantwortlich. Ganz außen auf der Gehäusefront arbeitet je ein 19-mm-Hochtöner mit Gewebekalotte. Die Tief- und Mitteltonchassis besitzen stabile Membranen aus Aluminium, genau wie die Passivmembranen, die eine Größe von je 147 x 57 Millimeter aufweisen. Dank DSP und Limiter spielt die Soundbar 9 auch ohne externen Subwoofer bis hinab zu beinahe 50 Hertz, was für eine Soundbar dieser Größe mehr als beachtlich ist. 

Preis: um 2000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Canton Smart Soundbar 9 - 4.1 Set

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 13.06.2019, 09:58 Uhr