Kategorie: Tablets

Vergleichstest: Lenovo IdeaPad Tablet K1


Lenovo IdeaPad Tablet K1

Tablets Lenovo IdeaPad Tablet K1 im Test, Bild 1
5816

Das IdeaPad K1 von Lenovo ist absoluter Rekordhalter, was die Startzeit anbelangt: Innerhalb von 23 Sekunden ist das System hochgefahren und das Tablet einsatzbereit. Das Widget, welches dann mitten auf dem Bildschirm erscheint, erlaubt den sofortigen Zugriff auf die unterschiedlichen Bibliotheken, den E-Mail-Account oder den Webbrowser. Diese Optionen können übrigens an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Die Schaltflächen für die Browser-Historie, die Hometaste und die Rücktaste sind ebenfalls für das Lenovo-Tablet modifiziert. Besonders ansprechend ist das Wählrad-Widget mit der Auswahl der zuletzt geöffneten Anwendungen für den schnellen Zugriff. Darunter arbeitet natürlich Android, und zwar in der Version 3.1. Die Taste neben dem Bildschirm, die dezent an ein bestimmtes Apple-Produkt erinnert, ist übrigens ebenfalls als Hometaste ausgelegt, die zuverlässig ins Hauptmenü zurückführt.

Tablets Lenovo IdeaPad Tablet K1 im Test, Bild 2
Die Rückseite des Tablets von Lenovo ist leicht gummiert und aufgeraut. Neben dem Kameramodul ist eine LED-Leuchte eingebaut, um das Fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen zu ermöglichen. Da das Gerät zu den leichteren in diesem Testfeld gehört, liegt es sehr gut in der Hand. Wegen der angepassten Oberfläche lässt es sich ausgesprochen gut einhändig bedienen. Seitens der Schnittstellen ist das Lenovo-Tablet beinah für alle Eventualitäten gerüstet – beinah, denn der USB-Anschluss muss über einen Adapter erfolgen. Die Reaktion auf Multitouchgesten erfolgt schnell, lediglich bei der Bildschirmdrehung reagiert das Tablet mit leichter Verzögerung. Die lässt sich zudem kurzerhand komplett sperren, der Schiebeschalter hierfür befindet sich seitlich am Gehäuse; bei vielen anderen Tablets wird für diese Maßnahme ein kurzer Ausflug ins Einstellungsmenü fällig. Bei Lenovo findet sich ebenfalls keine Aussage über die Kapazität des Akkupacks. Die Wiedergabe eines HD-Videos mit deutlich über acht Stunden spricht allerdings eine deutliche Sprache; weniger leistungshungrige Anwendungen können da die Laufzeit schon mal in Richtung zehn Stunden verschieben. Zusammen mit dem Packard Bell Tablet markiert das IdeaPad die Spitze in dieser Disziplin.

Fazit

Das Lenovo IdeaPad ist binnen kürzester Zeit startklar und kann dann für viele Stunden Spaß sorgen. Egal ob zum Surfen, Lesen oder Genießen von Videos, das K1 überzeugt mit Spitzenleistungen.

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Lenovo IdeaPad Tablet K1
4.0 von 5 Sternen

05/2012 - Thomas Johannsen

Bewertung 
Qualität 50% :
Display 30%

Verarbeitung 20%

Bedienung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Lenovo, Stuttgart 
Telefon 0800 5511330 
Internet www.lenovo.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 261/189/14 
Betriebsgewicht (in g) 685 
Displaytechnik LCD, kapazitiv 
Displaygröße (in cm),-auflösung, - oberfläche 25,7 cm/1280 x 800 
Tastatur / Touchscreen / Multitouch Nein / Ja / Ja 
Beschleunigungssensor / GPS Ja / Ja 
Farbe / Graustufen Ja / Nein 
Speicher / Erweiterung 16 GB/microSD(HC) bis 32 GB 
Betriebssystem Android 3.1 
Bootzeit 23 Sec. 
Prozessor NVIDIA Tegra 2 DualCore bei 1 GHz 
interne Lautsprecher stereo 
WLAN / 3G / BT Ja / Nein / Ja 
Akku / auswechselbar k. A./ Nein 
Stamina Videowiedergabe (ca. in Std) 8,5 Std. 
Anschlüsse USB / HDMI / Kopfhörer / Headset Ja / Ja / Ja / Ja 
Monitoranschluss Nein 
Front- / Back-Kamera 2 MP/5 MP 
Wiedergabe-Formate
Flash Ja 
Audio AAC/MP3 
Video WMV, MP4,Flash Video FLV, DivX,XviD, MPEG-4,H.263, H.264 
Foto JPEG, GIF, PNG, BMP 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Ja / Ja 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Nein 
Case Nein 
Stift Nein 
Klappständer Nein 
Qualität 1,2 
Bedienung 1,2 
Ausstattung 1,8 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Internet www.lenovo.de 
Kurz und knapp
+
+
Qualität 1,2 
Bedienung 1,2 
Ausstattung 1,8 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 07.05.2012, 10:19 Uhr
347_21535_2
Topthema: Meters Level Up
Meters_Level_Up_1656322820.jpg
7.1-Gaming-Kopfhörer von Meters im Test

Filme, Musik, Gaming, Videokonferenzen – das Headset Meters Level Up mit virtuellem 7.1-Sound ist ein stylischer Allround-Kopfhörer für alle Anwendungen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages