Kategorie: Tablets

Vergleichstest: Sony Tablet S


Sony Tablet S

Tablets Sony Tablet S im Test, Bild 1
5818

Tablet S, so der schlichte Name des Erstlingswerkes vom Elektronikriesen Sony. Zumindest äußerlich betrachtet haben die Japaner das Tablet tatsächlich neu erfunden und gehen damit jeglicher Gefahr aus dem Weg, mit dem iPad verwechselt zu werden. Dabei hat Sony ein ähnliches Seitenverhältnis für das Display gewählt, wartet allerdings mit einer höheren Auflösung auf. Durch das Design im Stile eines umgeklappten Magazins liegt das Tablet wie ein Pult im günstigen Winkel auf dem Tisch, außerdem liegt es auch hervorragend in der Hand – hochkant wohlgemerkt. Wer braucht da noch ein besonders dünnes Gerät? Zumal das Sony dank seiner Kunststoffhülle noch mal leichter ist als selbst das hauchdünne iPad der 2. Generation. Etwas versteckt, dennoch gut erreichbar, sind die Bedientasten in den Seitenfalten dieses imaginären Buches.

Tablets Sony Tablet S im Test, Bild 2
In dem ansprechenden Design steckt allerdings Leistung pur; zum Rechnen ist mit dem Tegra 2 der gleiche Prozessor wie in vielen Wettbewerbern verbaut. Zusammen mit dem hervorragenden Display reagiert das Tablet noch einen Hauch schneller auf Multitouchgesten; so lässt sich schnell und sicher durch das von Sony modifizierte Android 3 navigieren. Was allerdings buchstäblich ins Auge fällt, ist der hervorragende Blickwinkel, den das Tablet bietet. Die USB-, HDMI- und analogen Anschlüsse befinden sich gegenüber unter einer Klappe. Dort findet sich auch ein SD-Kartenschacht, und weil das Tablet S nicht auf die Linie achten muss, verzichtet man bei Sony großzügig auf die etwas fummeligen microSD-Karten. Ein weiteres Schmankerl ist der eingebaute Infrarotsender, der, mit der entsprechenden App gefüttert, die komplette Heimanlage bedienen kann, ohne den Umweg über das WLAN, wie es andere Tablets anbieten. Das macht natürlich mit Sony-Fernsehern besonders Spaß; so lässt sich beispielsweise mit einem leichten Fingerwischen das Foto vom Tablet auf den großen Fernsehschirm werfen. Außerdem ist das Sony das erste Tablet, das Playstation-zertifiziert ist, so dass der Besitzer damit den offi ziellen PlayStation-Store für zusätzlichen Unterhaltungswert nutzen kann.

Fazit

Das Tablet S, der Testsieger von Sony, bietet dem Besitzer jede Menge Synergien mit anderen hauseigenen Produkten. Außer diversen Playstation-Anwendungen bietet es, dank des Infrarotsenders, noch die ebenso komfortable wie seltene Anbindung an die heimische Unterhaltungselektronik.

Preis: um 580 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sony Tablet S
4.0 von 5 Sternen

05/2012 - Thomas Johannsen

Bewertung 
Qualität 50% :
Display 30%

Verarbeitung 20%

Bedienung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Sony, Berlin 
Telefon 01805 252586 
Internet www.sony.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 240/173/20 
Betriebsgewicht (in g) 589 
Displaytechnik LCD, kapazitiv 
Displaygröße (in cm),-auflösung, - oberfläche 23,8 cm/1280 x 800 
Tastatur / Touchscreen / Multitouch Nein / Ja / Ja 
Beschleunigungssensor / GPS Ja / Ja 
Farbe / Graustufen Ja / Nein 
Speicher / Erweiterung 32 GB/SD(HC) bis 32 GB 
Betriebssystem Android 3.2 
Bootzeit 32 Sec. 
Prozessor NVIDIA Tegra 2 DualCore bei 1 GHz 
interne Lautsprecher stereo 
WLAN / 3G / BT Ja / Nein / Ja 
Akku / auswechselbar 4.400 mAh/ Nein 
Stamina Videowiedergabe (ca. in Std) 7 Std. 
Anschlüsse USB / HDMI / Kopfhörer / Headset Ja / Ja / Ja / Nein 
Monitoranschluss Nein 
Front- / Back-Kamera VGA/5 MP 
Wiedergabe-Formate
Flash Ja 
Audio AAC, mp3, WAV,WMA, WMA Pro,FLAC, MIDI, Ogg Vorbis 
Video H.263, H.264/AVC,MPEG-4, WMV 
Foto JPEG, GIF, PNG,BMP, WBMP 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Ja / Ja 
Lieferumfang
USB-Kabel Nein 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Nein 
Case Nein 
Stift Nein 
Klappständer Nein 
Qualität 1,1 
Bedienung 1,1 
Ausstattung 1,8 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Internet www.sony.de 
Kurz und knapp
+
+
Qualität 1,1 
Bedienung 1,1 
Ausstattung 1,8 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 07.05.2012, 10:19 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages