Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tablets

Vergleichstest: TechniSat TechniPad 7T


TechniSat TechniPad 7T

Tablets Technisat TechniPad 7T im Test, Bild 1
9529

Das TechniPad 7T ist bereits das dritte Tablet des Unternehmens aus der Eifel, welches zum Test bei uns eintrifft. Als besonderes Schmankerl führt das Tablet aus Daun keinen Stift im Revers, Verzeihung, in der dafür passenden Gehäuse- Aussparung natürlich, sondern eine kleine Teleskop-Antenne. Diese sorgt zusammen mit der installierten CTV-App für den Empfang der örtlichen DVB-T-Fernsehsender; bei Technisat gehört Empfangstechnik schließlich zum Kerngeschäft. Der TV-Empfang funktioniert dann auch wie erwartet gut, zumindest wenn Sie sich nicht in einer ausgesprochenen Empfangslücke befinden. Glücklicherweise macht das Display nicht nur beim Fernsehempfang eine gute Figur; es reicht mühelos an die Qualität des Captiva heran, verfügt gar über etwas größere Pixeldichte, weil die gleiche Anzahl Bildpunkte auf der etwas geringeren Fläche untergebracht ist.

Tablets Technisat TechniPad 7T im Test, Bild 1Tablets Technisat TechniPad 7T im Test, Bild 2
Hard- und Software arbeiten dank des recht flotten Dual-Core-Prozessors flüssig zusammen, mit Android 4.2 ist eine vergleichsweise junge Version des vielseitigen Betriebssystems installiert. Ein Set In-Ear-Kopfhörer liegt dem TechniPad ebenfalls bei, so können Sie ungestört und ohne zu stören fernsehen und natürlich prima surfen. Über die Akku- Kapazität hält sich das Datenblatt zwar bedeckt, sie reicht nach unseren Messungen jedoch für dreieinhalb Stunden Abspielen unseres Testvideos und liegt damit auf Augenhöhe mit dem Acer.

Fazit

Haarscharf konnte sich das TechniPad 7T gegen das Captiva-Tablet durchsetzen und den Testsieg in der Einstiegsklasse für sich verbuchen. Der TV-Empfang mag zwar das Zünglein an der Waage sein, aber auch so ist das TechniPad ein solides, günstiges Tablet, das einfach Spaß macht. 

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
TechniSat TechniPad 7T

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50% :
Display 30%

Verarbeitung 20%

Bedienung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Technisat, Daun 
Telefon 03925 92201800 
Internet www.technisat.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 193/119/11.5 
Betriebsgewicht (in g) 343 
Displaytechnik LCD kapazitiv 
Displaygröße (in cm),-auflösung, - oberfläche 17,78/1024 x 768, glänzend 
Formfaktor 4:3 
Display ppi 183 
Tastatur / Touchscreen / Multitouch Nein / Ja / Ja 
Beschleunigungssensor / GPS Ja / Ja 
Farbe / Graustufen Ja / Nein 
Speicher / Erweiterung 8 GB/32 GB microSDHC 
Betriebssystem Android 4.2.2 
Update via WLAN Ja 
WLAN Reichweite *** 
Bootzeit 43 Sek 
Prozessor Dual-Core bei 1,5 GHz 
Arbeitsspeicher 1 GB 
interne Lautsprecher mono 
WLAN / 3G / BT /NFC Ja / Nein / Ja / Nein 
Akku / auswechselbar k.A./ Nein 
Ladezeit (ca.) 6:00 
Stamina Videowiedergabe (ca. in Std) 3:30 
Anschlüsse
USB / HDMI / Kopfhörer / Headset Ja / Ja / Ja / Nein 
Front- / Back-Kamera 2 MP/5 MP 
Minitoranschluss Ja 
Wiedergabe-Formate
Flash Ja 
Audio wma, ogg vorbis, flac, wav, mp3 
Video mov, mp4 h.264, mkv, ts, wmv, avi 
Foto bmp, jpg, png 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Ja / Ja 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Ja 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Nein 
Case Nein 
Sonstiges Headset 
+ DVB-T-Empfang möglich 
+ hervorragendes Display 
Qualität 1,2 
Bedienung 1,2 
Ausstattung
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/tablets/technisat-technipad_7t_9529
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Testen Sie Ihre Hifi Anlage

>>Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 10.07.2014, 14:27 Uhr
293_20930_2
Topthema: Mundorf K+T MuViStar M
Mundorf_K+T_MuViStar_M_1633007608.jpg
Zweiwege-Edelmonitor mit Visaton und Mundorf-AMT

Nach dem Erscheinen der U-Serie-AMTs war es natürlich nur noch eine Frage der Zeit, dass wir und andere Entwickler Bausätze damit realisieren würden. Dieses Mal waren die anderen Entwickler einen Hauch schneller, aber mit der MuViStar M sind wir jetzt dran.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land