Kategorie: Tablets

Vergleichstest: Touchlet XWi.8


Touchlet XWi.8

Tablets Touchlet XWi.8 im Test, Bild 1
10618

Touchlet ist die Tablet-Hausmarke des Online-Versenders Pearl. Immer mal wieder kann man dort richtige Preiskracher erwerben, so auch das erste Touchlet XWi8 mit Windows-Installation. Sowohl an der Fertigungsqualität als auch an der Ausstattung gibt es kaum etwas auszusetzen, die Gehäuserückseite besteht immerhin aus satiniertem Alublech und auch das Display ist vorbildlich eingefasst. Beim obligatorischen Blick in die Systemsteuerung offenbart sich der Einsatz des gleichen Intel-Chipsatzes wie bei den anderen Testteilnehmern. Lediglich der interne Speicher ist mit 16 GB reichlich knapp bemessen, nur irgendwie muss ja die Preismarke von deutlich unter 200 Euro gehalten werden. Dafür lässt sich der Speicher ohne Weiteres mit einer passenden microSD-Karte um satte 64 GB aufstocken.

Bedienung und Output


Dass auch am Display gespart wurde, offenbart sich erst bei näherem Hinsehen, und zwar buchstäblich, denn trotz Verwendung eines IPS-Panels bleibt die Blickwinkelstabilität hinter dem Wettbewerb zurück, schnell wird die Darstellung auf dem Bildschirm dunkel. Ansonsten gibt es an Hard- und Software nichts auszusetzen, das Zusammenspiel gelingt auch hier flüssig und ohne Ruckler.

Tablets Touchlet XWi.8 im Test, Bild 2Tablets Touchlet XWi.8 im Test, Bild 3
Lediglich die Eigenart, dass der Bildschirminhalt erst nach kurzer Verzögerung den Drehungen des Tablets folgt, ist auch hier zu beobachten, das ist allerdings ein Windows Phänomen. Die integrierte HDMI-Schnittstelle erlaubt übrigens die Übertragung des Bildschirminhaltes auf ein großes Display oder gar auf einen Beamer. Zum Fotografieren verfügt das Touchlet über zwei Kameras, sowohl die Frontals auch die Rückkamera verfügen über eine Auflösung von zwei Megapixeln. Dennoch ist die Aufnahme bei Tageslicht akteptabel, solange man nicht über die Maßen vergrößert, dann wird’s nämlich schnell pixelig. Bei Dämmerung ist die Kamera komplett überfordert, das Bild bleibt sehr dunkel, farblos und zeigt mit reichlich Rauschanteil kaum noch Konturen.

Fazit

Das Touchlet XWi8 ist ein guter und günstiger Einstieg in die Windows- Tablet-Welt, die Fertigungsqualität ist deutlich besser, als man es zu diesem Preis erwartet.

Kategorie: Tablets

Produkt: Touchlet XWi.8

Preis: um 170 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


3/2015
3.5 von 5 Sternen

Oberklasse
Touchlet XWi.8

Bewertung 
Qualität 50% :
Display 25%

Fotos 15%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

3 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Pearl, Buggingen 
Telefon 0180 55582 
Internet www.pearl.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 209/121/9 
Betriebsgewicht (in g) 189 
Displaytechnik IPS 
Displaygröße (in cm),-auflösung, - oberfläche 20,3/1280 x 800 
Display ppi 189 
Formfaktor 16:10 
Tastatur / Touchscreen / Multitouch Nein / Ja / Ja 
Beschleunigungssensor / GPS Ja / Nein 
Speicher / Erweiterung 16 GB/64 GB microSD 
Betriebssystem Windows 8.1 
Update via WLAN Ja 
WLAN Reichweite
Bootzeit 15 Sek 
Prozessor Intel Atom Quad-Core bei 1,3 GHz 
Arbeitsspeicher 1 GB 
interne Lautsprecher stereo 
WLAN / 3G / 4G / BT /NFC Ja / Nein / Nein / Ja / Nein 
Akku / auswechselbar 4000 mAh/ Nein 
Stamina Videowiedergabe (ca. in Std) 4:30 
Anschlüsse
USB / HDMI / Kopfhörer / Headset Ja / Ja / Ja / Nein 
Front- / Back-Kamera 2 MP/2 MP 
Minitoranschluss Nein 
Wiedergabe-Formate
Flash Ja 
Audio MP3, AAC, WMA, WAV 
Video AVI, AVCHD 50p, MOV, MP4 H.264, WMV, XVID, DiVX 
Foto JPG, PNG, GIF, BMP, TIFF 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Ja / Ja 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Nein 
Case Nein 
Sonstiges OTG Adapter 
+ einfache Bedienung 
+ hohe Fertigungsqualität 
Qualität 1,6 
Bedienung 1,1 
Ausstattung 1,7 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test
>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 13.03.2015, 14:54 Uhr
462_22882_2
Topthema: Feurig
Feurig_1706536121.jpg
High-End-Standbox mit ESS AMT

Mit diesen Chassis wollte ich schon immer mal etwas bauen. Dass ich sie allerdings jemals zusammen in einer Box haben würde, hätte ich dann doch wieder nicht erwartet – dass das Ganze so gut werden würde, dann schon eher.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.