Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Subwoofer (Home)

Vergleichstest: 6 Subwoofer im Vergleich, sowie Tipps und Tricks zur Einstellung


Drucksache

720

Fazit

Eines ist Fakt: Druckvoller, dynamischer Tiefbass, der sich in der Magengegend bemerkbar macht, kann nur von einem Subwoofer erzeugt werden. Und dieser macht keineswegs nur Krach und bringt den Nachbarn zur Weißglut, sondern solch ein Gerät bringt, vorausgesetzt richtig angeschlossen, justiert und positioniert, viel Spaß, ohne dabei die Nerven der Zuhörer oder Nachbarn zu strapazieren. Von den drei Mittelklasse-Teilnehmern kristallisierte sich der Canton- Frontfire-Sub in unserem großen Kino als Testsieger heraus. Der sehr schön verarbeitete Hesse bringt alles mit, was ein Bassmeister braucht. Speziell in den Disziplinen Pegelfestigkeit, Dynamik und Präzision sammelte er deshalb Bestnoten. Knapp dahinter landet Yamaha YST-SW515, der aufgrund seiner knackigen Basswiedergabe sowohl für den Mehrkanal- wie Stereoeinsatz empfohlen werden kann. In Sachen Preis/Leistung war dafür Hecos Victa Sub 25A ganz vorn, der neben seiner sehr guten Klangperformance durch eine aufwendige Verarbeitung und sinnvolle Ausstattungsfeatures verfügt - und das für gerade einmal 300 Euro. Logische Folge: der HEIMKINO-Preistipp. Etwas eindeutiger war es hingegen in der Oberklasse. Hier setzt sich Velodynes CHT-10R relativ klar durch. Die exzellente Verarbeitung und die sehr präzise und jederzeit kontrollierte Reproduktion tiefster Frequenzen sind nur einige der herausstechenden Eigenschaften dieses „Powerpacks“. Knapp dahinter streiten sich der PSW-10 von VSS und Dalis Concept-Sub um die Plätze, wobei Letzterer durch ein extrem attraktives Preisgefüge auffällt. Für rund 580 ist dieses Gerät schon im Handel erhältlich, was für uns mit dem Prädikat Preistipp in dieser Klasse belohnt wird. Rund 170 Euro mehr muss der interessierte Heimkinofan für den PSW-10 hinblättern. Dieses Gerät verfügt allerdings auch zum Beispiel über ein extrem aufwendig gestaltetes Echtholzgehäuse und etwas mehr Ausstattung. Leider hat man beim Zubehör etwas gespart. So sind Spikes hier nur optional und gegen Aufpreis erhältlich.

Preis: um 400 Euro

Canton AS 85 SC

Mittelklasse


-

Preis: um 300 Euro

Heco Sub 25A

Mittelklasse


10/2009 - Roman Maier

Preis: um 400 Euro

Yamaha YST-SW515

Mittelklasse


10/2009 - Roman Maier

Preis: um 580 Euro

Dali Concept Sub

Oberklasse


10/2009 - Roman Maier

Preis: um 850 Euro

Velodyne CHT-10R

Oberklasse


10/2009 - Roman Maier

Preis: um 850 Euro

VSE PSW-10

Oberklasse


10/2009 - Roman Maier

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 22.10.2009, 14:51 Uhr