Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Plattenspieler USB, Plattenspieler

Vergleichstest: Plattenspieler


Schwarzes Gold

7986

Fazit

Nach wie vor gilt: mit analogen Schallplatten lässt sich Musik auf erstklassig hohem Niveau genießen, sofern das unvermeidbare Knistern und der mangelnde Komfort gegenüber CD oder Musikstreaming keine Rolle spielen. Voraussetzung dafür sind natürlich hochwertige Plattenspieler und gut gepflegte Schallplatten. Erfreulich ist jedenfalls, dass schon Plattenspieler in einer bezahlbaren Klasse wie der Dual CS-505 und Pro-Ject Debut Carbon Esprit hohen musikalischen Ansprüchen gerecht werden. Selbst der preiswerte Lenco L-90 kann durch gute Verarbeitung, tollen Klang und eingebauten USB-Anschluss überzeugen, besonders wenn Schallplatten digitalisiert werden sollen.  Also ab in den Keller, Dachboden oder wo Sie sonst Ihre guten alten Schallplatten eingelagert haben, Platte abgestaubt und aufgelegt und lassen Sie es mal wieder richtig rocken.

Preis: um 99 Euro

Auna TTS-T33


06/2013 - Michael Voigt

Preis: um 290 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Lenco L-90

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

06/2013 - Michael Voigt

Preis: um 550 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Dual CS-505

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

06/2013 - Michael Voigt

Preis: um 420 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Pro-Ject Debut Carbon Esprit

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 12.06.2013, 16:17 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)