Kategorie: Tablets

Vergleichstest: Tablet-PCs


Einsteigen und lossurfen

Tablets: Tablet-PCs, Bild 1
8144

Fazit

Keines der Testgeräte bot größeren Anlass zur Kritik, Sie bekommen immer so viel Tablet wie möglich für den aufgerufenen Preis. Lediglich die Schwerpunkte, an welcher Stelle und zu welchen Gunsten eingespart wird, sind unterschiedlich gesetzt. Hier heißt es also aufpassen und die eigenen Bedürfnisse genau im Blick behalten, damit dem günstigen Preis später keine Enttäuschung folgt. Wer in dieser Preisklasse unbedingt ein 3G-Modul benötigt, weil selten ein offenes WLAN zur Verfügung steht, ist mit dem Media Pad von Saphir gut bedient, auf der anderen Seite verzichtet man bewusst auf eine höhere Displayauflösung und einen Akku mit mehr Kapazität. Beim Testsieger gibt es tatsächlich die Option, das gleiche Gerät mit 3G-Modul zu erwerben, allerdings zu einem um 60 Euro höheren Preis. Mit dem Preistipp von Xoro hat man das Gefühl, ein hochwertiges Display in vorzeigbarem Gehäuse zum Schnäppchenpreis erworben zu haben; den internen Speicher muss man dann per Karte aufrüsten, und das Ladegerät sollte möglichst in der Nähe sein.

Tablets Asus Memo Pad ME172V im Test, Bild 2Tablets Asus Memo Pad ME172V im Test, Bild 3Tablets Captiva Pad 7 im Test, Bild 4Tablets Captiva Pad 7 im Test, Bild 5Tablets Coby MID7065-8 im Test, Bild 6Tablets Coby MID7065-8 im Test, Bild 7Tablets Intenso TAB 814 im Test, Bild 8Tablets Intenso TAB 814 im Test, Bild 9Tablets Amazon Kindle Fire HD 8.9 im Test, Bild 10Tablets Amazon Kindle Fire HD 8.9 im Test, Bild 11Tablets Saphir Media Pad SMT7 3G im Test, Bild 12Tablets Saphir Media Pad SMT7 3G im Test, Bild 13Tablets Technisat TechniPad 10 im Test, Bild 14Tablets Technisat TechniPad 10 im Test, Bild 15Tablets Xoro PAD 9716DR im Test, Bild 16Tablets Xoro PAD 9716DR im Test, Bild 17
Die Kompromisse, die der Kindle-Nutzer für den Erwerb eines hochwertigen Tablets eingeht sind noch erheblicher, es gibt kein Entrinnen aus der Amazon-Cloud. In der Einstiegsklasse ist der Preiskampf noch stärker, hier entscheiden die Einsparungen am Chipsatz, Akku, oder Display über Top oder Flop des Gerätes. Die Einstiegsklasse eignet sich tatsächlich als Surfgerät für zwischendurch oder vielleicht als gut ausgestattete Fernbedienung für die heimische Unterhaltungselektronik. Mehr ist allerdings zu den schmalen Preisen kaum machbar. Hier bekommen Sie tatsächlich das Zweit- oder Dritt-Tablet, damit es daheim keine Streit gibt, und dafür lohnt die Ausgabe allemal.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tablets

Asus Memo Pad ME172V

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

07/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 80 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tablets

Captiva Pad 7

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

07/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tablets

Coby MID7065-8

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 130 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tablets

Intenso TAB 814

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 285 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tablets

Amazon Kindle Fire HD 8.9

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

07/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tablets

Saphir Media Pad SMT7 3G

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

07/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 260 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tablets

TechniSat TechniPad 10

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2013 - Thomas Johannsen

Preis: um 230 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Tablets

Xoro PAD 9716DR

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2013 - Thomas Johannsen

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 16.07.2013, 10:34 Uhr
347_21535_2
Topthema: Meters Level Up
Meters_Level_Up_1656322820.jpg
7.1-Gaming-Kopfhörer von Meters im Test

Filme, Musik, Gaming, Videokonferenzen – das Headset Meters Level Up mit virtuellem 7.1-Sound ist ein stylischer Allround-Kopfhörer für alle Anwendungen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.