Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Taga HTA-800


Vollverstärker · Taga HTA-800

17028

Moderne Vollverstärker haben heutzutage Anschlussmöglichkeiten für digitale Quellen an Bord und sind somit bestens fürs Musikstreaming gerüstet. Eher die „alte Schule“ ist der Einsatz von Röhren im Verstärker für besonders musikalischen Klang. Taga bedient sich im Hybridverstärker HTA-800 der Vorzüge aus beiden Welten.

Aufmerksame Leser kennen Taga schon seit Jahren, denn wir stellten bereits mehrfach Lautsprecher und HiFi-Elektronik dieser Marke vor. Entwickelt werden Taga-Produkte in Warschau, die kostengünstige Fertigung findet natürlich in Fernost statt. Dennoch zeichnen sich Taga-Produkte durch beachtlich gute Qualität sowohl bei der Verarbeitung als auch im Klang aus und werden sogar als echter Geheimtipp gehandelt     


HTA-800

 
Der Hybridverstärker HTA-800 ist der kleinere Bruder des optisch gleichen HTA- 1200. Das etwas teurere Modell verfügt neben einer etwas höheren Leistung über einen besseren Digitaleingang und ist in einigen Schaltungsdetails aufwendiger konstruiert. Doch bei dem günstigen Verkaufspreis von rund 650 Euro haben wir dem HTA-800 für diesen Test den Vorzug gegeben. Immerhin liefert auch dieser Verstärker mit etwa 75 (4 Ohm) pro Kanal mehr als genügend Power. In der Endverstärkung arbeiten klassische Leistungs-Transistoren, das ist effizient und betriebssicher. Für die Aufbereitung der eingehenden Signale sorgt jedoch ein Pärchen aus 6N3-Röhren, die aufgrund sehr harmonischer Betriebsweise für den ganz speziellen, warmen Röhrenklang sorgen sollen. Nebenbei sehen die orangeglimmenden Röhren einfach charmant aus, ein Sichtfenster in der massiven Frontplatte aus Metall lässt den Blick auf die Röhren zu. Der HTA-800 ist schlicht, übersichtlich und dennoch sehr solide aufgebaut. Ein Blick ins Innere offenbart einen blitzsauberen Schaltungsaufbau, einen großen Ringkerntrafo und klar strukturierte Baugruppen. Bemerkenswert sind auch einige hochwertige Bauteile wie ein Alps-Lautstärke-Poti und audiophile Folienkondensatoren von Wima – in dieser Preisklasse ist das nicht unbedingt üblich. Für den Anschluss der Musikquellen stehen 4 Cinch-Eingänge zur Verfügung, von denen einer als Phono-MM-Preamp fungiert. Wer Phono-MC benötigt, kann mit dem kleinen, externen Phono-Preamp TTP-300 den Verstärker aufrüsten (funktioniert auch bei jedem anderen Verstärker). Digitale Signale bis zu 24 Bit/192 kHz akzeptiert der HTA-800 via optische und koaxiale Digitaleingänge. Wer hier noch bessere Qualität möchte oder eine USB-Buchse benötigt, kann mit dem Zubehör- DAC DA-300 v.3 ebenfalls jeden beliebigen Verstärker aufrüsten. Doch bereits „ab Werk“ ist der HTA-800 für die allermeisten Anwendungen und Situationen bestens gerüstet.     

Preis: um 650 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Taga HTA-800

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 18.01.2019, 15:03 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


hifi2die4
www.hifi2die4.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-20 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 07175 90 90 32


Medimax Osterholz-Scharmbeck
www.medimax.de/osterholz-scharmbeck
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-17 Uhr
Tel.: 04791 965 41 26


Neha hifi
www.neha-weiler.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-14 Uhr
Tel.: 08387 36 63


PowerBox
www.boxenbaubaer.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 13-18 Uhr
Tel.: 03722 93 203


RAP - Hifi auf dem Gutshof
hifiaufdemgutshof.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Sa: 11-18 Uhr
Tel.: 0163 89 99 223

zur kompletten Liste