Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Zubehör Heimkino

Systemtest: Axing EoC 20-01, Axing EoC 1-11/EoC 2-11(20-02)


Schnelles Internet im ganzen Haus

19551

Wer sich mit dem Aufbau und der Planung größerer TV-Verteilanlagen befasst, steht oft vor der Frage, wie man neben TV auch Internet-Signale kostengünstig und effizient verteilt. Wir haben mit der Ethernet over Coax-Lösung von Axing einen interessanten Verteilweg gefunden.

Eine logische Verteilung von TV-Signalen wird in der Regel via Satellit über einen Multischalter oder den klassischen Kabelanschluss vorgenommen. Wer zusätzlich noch einen Internetanschluss haben möchte, musste bisher zusätzliche Netzwerkkabel verlegen oder auf WLAN und Powerline-Adapter zurückgreifen. Mit der Axing EoC-Serie ist dies nicht mehr notwendig.
Eine sichere und sehr zuverlässige Lösung bietet „Ethernet over Coax“. Ethernet over Coax (kurz EoC) ist die Technik, die eine einfache Einspeisung von Internetsignalen in vorhandene Sat- oder Kabel- Verteilstrukturen erlaubt und damit das Netz überall dort verfügbar macht, wo eine TV-Anschlussdose ist. Die hoch abgeschirmten, digitaltauglichen Koaxialkabel der Sat-Anlage bieten erstklassige Übertragungseigenschaften für die Datenübertragung. Vorteile gegenüber WLAN sind die größere Reichweite und Sicherheit gegen Funkstörungen durch die mindestens doppelt geschirmten Kabel.


Zwei Systeme


Axing bietet aktuell zwei verschiedene Systeme für unterschiedliche Anwendungsbereiche an. Zum einen ist dies die Peer-2-Peer-Lösung mit EoC 1-11 und EoC 2-11. Hierbei bauen die EoC-Geräte EoC 1-11 bzw. 2-11 mithilfe des G.hn-Standards im Frequenzbereich von 6 bis 76 MHz ein Ethernet- over-Coax-Netzwerk über das Koaxialkabel auf. Dieses EoC-Netzwerk wirkt wie ein großer Internet-LAN-Switch. Jeweils eingebundene Modems kommunizieren miteinander und erlauben den Direktanschluss von zwei LAN-fähigen Geräten wie z. B. PCs, Notebooks, Server, Drucker oder Smart-TVs. Das EoC 2-11 bietet außerdem einen drahtlosen Wi-Fi-Zugang, sodass auch dem mobilen Empfang auf Tablet oder Smartphone nichts mehr im Wege steht. Der Axing EoC 2-11 fungiert hierbei wie ein herkömmlicher Accesspoint, an dem sich mobile Geräte mit WLAN per gesicherter Verbindung anmelden können.
Die jeweiligen Internetsignale werden vorzugsweise am terrestrischen Eingang eines Multischalters über das Standardmodem EoC 1-11 eingespeist. Hierbei liegen die Übertragungsdaten laut Herstellerangaben bei bis zu 720 Mbit/s (brutto). Insgesamt lassen sich mit der Axing-EoC-Lösung sehr lange Kabelstrecken mit einer Reichweite von bis zu 60 dB Kabeldämpfung überbrücken.

Preis: um 850 Euro

Axing EoC 20-01


-

Preis: um 160 Euro

Axing EoC 1-11/EoC 2-11(20-02)


05/2020 - Dirk Weyel

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 26.05.2020, 10:03 Uhr
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi