Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen

Bildergalerie: AB Com IPBox Prismcube Ruby - Bild 3


/test/bildergalerie/sat_receiver_ohne_festplatte/ab_com-ipbox_prismcube_ruby_8951/2#b/test/bildergalerie/sat_receiver_ohne_festplatte/ab_com-ipbox_prismcube_ruby_8951/4#b

Der mit zwei HD-tauglichen Sat-Tunern versehene Ruby lässt sich über LAN-Kabel an den heimischen Router anschließen. Neben dem HDMI-Anschluss für Flachbildschirme kann man den AB-COM auch via FBAS an TV anschließen. Die HiFi-Anlage kann über analoges Cinchkabel oder ein optisches Digitalkabel angeschlossen werden. Über die USB-Schnittstelle nimmt der Prismcube externe Speichersticks und Festplatten entgegen