Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Gehäuse

Serientest: Kicker VL7R102, Kicker VL7R122


VL7R102 + VL7R102 – Bassgehäuse der Spitzenklasse von Kicker

18692

Fette Basskisten für fette Bässe, genau dies verspricht Kicker mit den neuen Gehäusen für die L7R-Woofer. Wir hören nach, ob die Amis ihr Versprechen einhalten können. 

Wenn alle in die eine Richtung rennen, kann man ganz einfach für etwas Abwechslung sorgen, wenn man selbst das Gegenteil tut. So bringt Kicker in Zeiten des unsichtbaren Bass-Upgrades ganz ungeniert eine Serie fetter Basskisten heraus, denen man schon von Weitem ansieht, dass sie es ernst meinen. Bester Garant für Basspegel sind dabei die unverkennbaren quadratischen Membranen, für die Kicker berühmt ist. Seit dem mittlerweile historischen L7 stehen die quadratischen Kicker-Woofer für Schalldruck satt. In unserer Serie kommen natürlich die neuesten Quadratwoofer der Amis zum Einsatz, nämlich die aktuelle L7R-Serie. Diese ist die legitime Nachfolgeserie der L5-Woofer, die nicht zuletzt deshalb erfolgreich war, weil sie den L7-Sound in bezahlbare Regionen holte. Auch die hier verbauten L7R-Chassis sind im Prinzip abgespeckte Ableger der Urkonstruktion des L7-Woofers. Erhältlich sind sie als 10"- und 12"-Gehäuse sowie für die ganz harten Jungs als Doppelzwölfer. Und einen kleinen Stiefbruder gibt es auch noch als kleines Zugeständnis an den Zeitgeist: Den TL7R102, dessen T für Truck steht und dessen Gehäuse kompakt genug gehalten ist, um in Pickups mit in die Kabine zu passen. Die Preise unserer 10"- und 12"-Kisten liegen bei 360 und 400 Euro, was erst einmal nicht nach billiger Sparversion klingt. Und es auch nicht ist, da allein die Holzgehäuse sehr stabil gefertigt sind und einiges auf die Waage bringen. Die Boxen bestehen aus soliden MDF-Platten und sind sauber mit schwarzem Filz bezogen. Neben der Rückwand ist auch die Front geneigt, die oberen Kanten der Seitenwände sind wie die Ecken gefällig abgerundet. Die quadratischen Wooferkörbe sind in die Schallwände eingesenkt, einen Membranschutz gibt es nicht, hier verlässt sich Kicker darauf, dass durch die schräge Front keine Kisten an die Membranen herankommen. Neben den Woofern münden die Refl extunnel aus Holz, die sich bis über die Rückwände ziehen, um eine hinreichend tiefe Abstimmung zu ermöglichen. Bei den L7R-Wooferchassis finden wir im Prinzip alle L7-typischen Konstruktionsmerkmale. Es gibt die Versteifungsrippen in der Spritzgussmembran, den stabilisierenden Stützkonus darunter, die massiven Polplatten. Nur die Antriebe mit ihren Doppel-Ferritringen und die Schwingspulen sind eine Nummer kleiner als beim großen L7.     

Preis: um 360 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kicker VL7R102

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

11/2019 - Elmar Michels

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Kicker VL7R122

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


ATR - Audio Trade
www.audiotra.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 0208 88 26 60


AUDIOARTS GmbH
audioarts-trier.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 11-13, 15-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0651 40 386


Dobler GmbH
dobler.tv/
Beratungshotline:
Tel.: 07181 57 89


Elektro Lorz
elektrolorz.de
Beratungshotline:
Tel.: 09777 666


EP: Sommerfeld
www.ep.de/sommerfeld/
Beratungshotline:
Tel.: 03391 356 40


Euronics XXL Elsässer
www.euronics.de/sindelfingen-elsaesser
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-20 Uhr
Sa: 9:30-19 Uhr
Tel.: 07031 877071


expert Bening Detmold
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05231 98104 203


expert MEGASTORE GmbH Landsberg
www.expert.de/landsberg
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Tel.: 08191 64 83 30


GROBI.TV
www.grobi.tv/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-23 Uhr
Sa: 10-22 Uhr
Tel.: 02131 769 412


Hifi Profis
www.hifi-profis-da.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 06151 17 10 0


Hifi Studio Unger GmbH
www.unger-warburg.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-13, 14-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 05641 33 31


Hirsch + Ille Ludwigshafen
www.hirsch-ille.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0621 6700 40


Höffner Audiosysteme Manufaktur
www.hoeffner-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18: Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 0241 70 17 99 99


Home Entertainment Concept store
hecstore.de
Beratungshotline:
Tel.: 089 201 86 691


Hörbar Dresden
hoerbar.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 0351 4109602


Liedmann HiFi Center
www.liedmann.de
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0234 38 49 697


Medimax Frankfurt/Oder
www.medimax.de/frankfurt-oder-spitzkrug-center
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0172 15 39 397


Radio Buchloh
www.tv-buchloh.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0208 504 20


Radio Dittfurth
radio-dittfurth.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,15-18 Uhr
Tel.: 030 304 17 87


Roterring Möbelmanufaktur GmbH
www.roterring.eu/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8:30-17 Uhr
Fr: 08:30-14:30 Uhr
Tel.: 02567 93 97 63

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 02.11.2019, 09:55 Uhr