Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player

Vergleichstest: Wyplay Wyplayer


Wyplay Wyplayer

DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player Wyplay Wyplayer im Test, Bild 1
882

Der aus Frankreich kommende Wyplayer ist sehr schlank und hat gleich zwei DVB-TEmpfänger eingebaut, so dass man während einer Aufnahme ein beliebiges anderes Programm anschauen kann. Auch den Wyplayer gibt es mit verschiedenen Festplattengrößen. Wir haben das 500-GB-Modell zum Test angefordert. Die kleine Fernbedienung kommt ohne jegliche Zifferntasten aus. Dies hat den Nachteil, dass man in Menüs über die Pfeiltasten IP-Einstellungen usw. auswählen muss. Ohne erst einen Blick in die Anleitung zu werfen, ist die Bedienung mittels Handsender nur schwer zu verstehen. Hat man das System verstanden, funktioniert die Steuerung gut. Die Menüs sind sehr modern gehalten und in verschiedene „Universen“eingeteilt. Hierüber ruft man dann die Untermenüs zu TV, Musik, Video/Foto, Webservices und Parameter auf. Über die USB-Schnittstellen kann der Wyplayer auch mit externem Material direkt befüttert werden.

DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player Wyplay Wyplayer im Test, Bild 2DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player Wyplay Wyplayer im Test, Bild 3
Der eingebaute TV-Tuner funktioniert gut und ermöglicht sogar das nachträgliche Archivieren des Timeshift-Puffers. Leider hat unser Testmuster hin und wieder etwas träge auf Befehle reagiert.

Formate

Auch der Wyplayer musste sich unseren zahlreichen Testfiles stellen und hat alle gängigen Formate abgespielt. Einzig auf einem Sat-Receiver aufgezeichnete Files hat er nicht abgespielt. Dafür ermöglicht es der Mediaplayer, auf Web-Inhalte wie Youtube zuzugreifen. Hierfür sind bereits Icons implementiert. Den vollen Funktionsumfang an Web-Applikationen bekommt man nur, wenn man sich auf der Internetseite des Herstellers einmalig registriert. Erst dann kann man den Wyplayer zu zusätzlichen, bei anderen Playern auch ohne Anmeldung erhältlichen Diensten animieren.

Bild und Ton

Wyplay hat HD-Material bis 1080i ohne Einschränkungen ausgegeben. 1080p konnte er hingegen nicht. Die Ausgabe von 5.1-Mehrkanalton machte dem Mediaplayer leichte Probleme. Im Vergleich zum Ellion spielt er aber ohne lästiges Umschalten in jeder Einstellung sowohl Stereo als auch AC3-Spuren ab.

Fazit

Der Wyplayer ersetzt mit zwei DVB-T-Tunern einen externen Festplattenrekorder.

Preis: um 330 Euro

DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player

Wyplay Wyplayer

Oberklasse


11/2009 - Dirk Weyel

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 11.11.2009, 09:43 Uhr
343_0_3
Topthema: DIE MUSIKTRUHE IST ZURÜCK
DIE_MUSIKTRUHE_IST_ZURUeCK_1653903009.jpg
Anzeige
Der neue Allrounder: Scaena Phono MT.

Ein praktischer Allrounder für Ihr Wohnzimmer. Das Möbel sorgt für eine sichere und praktische Unterbringung ihres Plattenspielers. Zudem ist genügend Platz für die Audio-Video-Anlage, einem Center Speaker oder einer Soundbar geboten.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof