Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Endstufe 2-Kanal

Vergleichstest: Focal (Car) FPP2100


Focal FPP2100

Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Focal (Car) FPP2100 im Test, Bild 1
6339

Eine etwas andere Endstufe hat Focal zum Test geschickt. Die Zweikanal aus der bezahlbaren FPP-Serie ist klein genug, um unsere Eckdaten für den Test zu erfüllen. Vierkanal und Mono sprengen dann allerdings den Rahmen. Die FPP ist auf einem L-förmigen Kühlkörper aufgebaut, der von Kunststoff-Seitenwangen verschlossen wird. Alle Anschlüsse befinden sich an der Front. Diese sind sehr solide ausgeführt, so dass auch dickere Kabel passen. Ein Blick ins Innere zeigt einen sehr traditionellen Aufbau nach alter Väter Sitte mit diskreten, großen Bauteilen und zwei Drahtbrücken von der Verstärkung zu den Lautsprecherklemmen. Das sieht zwar etwas unordentlich aus, man sollte jedoch bedenken, dass solide Kabel oft einen besseren Querschnitt bieten als Leiterbahnen – so etwas kann durchaus sinnvoll sein. Die Bedienelemente sitzen unter einer Klappe auf dem Gehäusedeckel, sie geraten sehr übersichtlich, weil es nicht viel zu regeln gibt. Immerhin bereichert ein High-in die Ausstattung, auch wenn die praktische Einschaltautomatik fehlt.

Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Focal (Car) FPP2100 im Test, Bild 2Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Focal (Car) FPP2100 im Test, Bild 3Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Focal (Car) FPP2100 im Test, Bild 4
Trotz des kleinen Trafos haut die FPP beachtliche Leistungswerte in den Lastwiderstand. Auch die Dämpfungsfaktoren sind absolut standesgemäß – hier ist oldschool sicher kein Nachteil. 

Sound


Die Focal lässt es fein und detailliert im Hörcheck angehen. Monsterbass liegt ihr weniger, dafür liefert sie einen exzellenten Eindruck vom Raum ab, bei dem sich alles breit und fokussiert dem Hörer präsentiert. Sicherlich genauso eine Schokoladenseite wie die präzise eingefangenen Klangfarben, die durchaus zu Höherem berufen sind als nur für die unkomplizierte Leistungsspritze für die Werkslautsprecher. Ganz im Gegenteil, die FPP2100 empfiehlt sich geradezu dafür, ein hochwertiges Kompo in einer kleinen, feinen Anlage zu treiben. Klangtipp!

Fazit

Oldschool hin oder her: Die Focal FPP2100 vereint Leistung und Klang.

Preis: um 220 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Focal (Car) FPP2100

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektronik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb ACR, CH-Zurzach 
Kontakt info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 76 
Leistung 2 Ohm (x2) 113 
Leistung 1 Ohm (x2)
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 226 
Brückenleistung 2 Ohm (x1)
Empfindlichkeit max. mV 190 
Empfindlichkeit min. V 4.5 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.116 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.044 
Rauschabstand dB(A) 71 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 145 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 142 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 138 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 138 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 97 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 73 
Ausstattung
Tiefpass in Hz 50-150 Hz 
Hochpass in Hz 50-150 Hz 
Bandpass in Hz Nein 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter via HP 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Einschaltautomatik Nein 
Cinchausgänge Nein 
Abmessung (L x B x H in mm) 238/199/59 
Sonstiges Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Oldschool hin oder her: Die Focal FPP2100 vereint Leistung und Klang.“ 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Oldschool hin oder her: Die Focal FPP2100 vereint Leistung und Klang.“ 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 24.07.2012, 12:08 Uhr
304_14625_1
Topthema: VIABLUE™ Kabel vom Feinsten
VIABLUEKabel_und_Geraetefuesse_vom_Feinsten_1636561107.png
Anzeige
20 Jahre Jubiläumsgewinnspiel vom 21.11. - 21.12.2021

Seit 2001 steht der deutsche Hersteller für herausragende Qualität und Funktion. Eine komplette Kabelserie, Spikes und Absorber im edlen VIABLUE™ Design bieten dabei jedem Hifi-Fan optimale Lösungen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 1/2022

In dieser Ausgabe geht es tief hinunter: Zum ersten Mal in einem langen Zeitraum gibt es mal wieder einen Subwoofer von der Klang+Ton. Und deswegen haben wir es auch gleich richtig gemacht: Ein mächtiger 21-Zoll-Treiber und dazu ein DSP-Verstärkermodul mit gut 1000 Watt in schlanken 150 Litern: So gehen im Heimkino 19 Hertz und im Musikbetrieb unkomprimierte 120 Dezibel - dass sollte fürs erste reichen.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land