Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: HiFiMan HE400S


Der Überraschungsgast

Kopfhörer Hifi HiFiMan HE400S im Test, Bild 1
14797

Auf den ersten Blick ist der HE400S bei Weitem kein Schnäppchen, ohne Mikro taugt er noch nicht einmal dazu, Telefonate anzunehmen, und ein Aufbewahrungs-Case hat man sich ebenfalls gespart. Dass der HiFiMan dennoch jeden Cent wert ist, spürt, oder vielmehr hört, wer sich auf die ersten Takte Musik einlässt.

Angesichts der verwendeten Wandler-Technologie, der HE400S arbeitet wie fast alle HiFiMänner nach dem magnetostatischen Prinzip, überrascht der Preis den Kenner dann doch, Kopfhörer, die nach diesem Prinzip arbeiten sind schon unter normalen Bedingungen deutlich teurer, der HE400S soll zudem noch vom meist schwächlichen Kopfhörer-Ausgang des Smartphones angetrieben werden. Was auf dem Datenblatt lapidar mit zwei knappen Werten, nämlich der Impedanz von 22 Ohm und der Empfindlichkeit von 98 dB erwähnt wird, hat die Entwickler sicherlich einiges an Gehirnschmalz gekostet, aber genug der Technik, gelohnt hat es sich nämlich allemal.

Kopfhörer Hifi HiFiMan HE400S im Test, Bild 2
Nur so viel: Mit der geringen Impedanz und der Empfindlichkeit von knapp unter 100 dB sollte sich der HE400S auch ohne fremde Hilfe vom externem Kopfhörer-Verstärker vom Smartphone zu musikalischen Hochleistungen hinreißen lassen.

Klang mit Komfort

Als Erstes musste der HiFiMan die Feuerprobe am Smartphone bestehen, und das ohne viel Schnickschnack, sondern einfach eingestöpselt und aufgesetzt. Mein Tidal-Account liefert mir dazu die perfekte Quelle mit hochauflösender Musik. Die anfängliche Skepsis, wie sich denn ein derart erwachsener Kopfhörer so ganz ohne Nachbrenner am Smartphone macht, musste einer positiven Überraschung Platz machen, und das schon nach den ersten Takten. Der HiFiMan spielt tatsächlich, wie man es von einem Flächenstrahler erwartet, offen luftig und mit einem satten Bassfundament. Hier gruncht er bis tief in den Basskeller, bleibt immer konturiert und vermittelt einen nahtlosen Übergang in den so wichtigen Mittelhochtonbereich. Obenherum zeichnet er präzise auch feinste Details nach, ohne jemals nervig überzogen zu klingen. Der HiFiMan klingt immer stimmig und souverän, und das direkt am Smartphone. Keine Frage, der

Fazit

Versuch, den HE400S über einen externen Kopfhörer-Verstärker oder gar an der heimischen Anlage aufspielen zu lassen, verleiht dem Bass noch mal hörbar mehr Druck, außerdem öffnet sich die Klangbühne etwas mehr. Einziger Nachteil: Der HE400S ist offen konstruiert, die Umwelt hört also mit. Das fehlende Mikro stört den Musikliebhaber nicht wirklich, aber vielleicht kommt der Hersteller ja noch mit einem passenden Kabel um die Ecke.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer Hifi

HiFiMan HE400S

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

12/2017 - Thomas Johannsen

Bewertung 
Klang: 70%

Tragekomfort 20%

Ausstattung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 400 Euro 
Vertrieb: Sieveking Sound, Bremen 
Telefon: 0421-68 48 93-0 
Internet: www.sieveking-sound.de 
Technische Daten:
Empfindlichkeit: 98 dB 
Frequenzumfang 20 Hz – 35 kHz 
Impedanz (in Ohm) 22 Ohm 
Bauart Magnetostat, offen, ohrumschließend 
Polstermaterial Velours 
Gewicht /Kabellänge 350 g / 150 cm 
Kabelführung Nein / Ja / Ja 
Klinkenstecker 3,5-mm- / 6,3-mm-Adapter Ja / Ja 
Case Nein 
Lautstärkeregelung / Mikrofon Nein / Nein 
re/li-Kennzeichnung deutlich bedruckt, nicht tastbar 
Kurz und knapp:
+ hervorragender Klang 
+ hoher Tragekomfort 
- kein Inline-Mikrofon 
Klasse: Referenzklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 03.12.2017, 10:03 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.