Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: Aëdle ODS-1


I In-Ear-Kopfhörer Aëdle ODS-1

15387

Alors, die Franzosen wieder! Was sie auch tun, sie machen es mit Leidenschaft – ob Couture, Patisserie oder Politik. Jetzt gibt’s was schickes Französisches für die Ohren. Aëdle beglückt uns mit den écouteurs ODS-1. Die luxuriös verpackten und mit edlen, kalblederbezogenen Ohrbügeln ausgestatteten In-Ear-Kopfhörer sollen neue Maßstäbe für mobilen Audioluxus setzen. Wollen wir doch mal schauen und, klar, hören ...

 Mit ihrer ersten „création“, dem On-Ear-Kopfhörer VK-1 hat sich das 2011 gegründete französische Start-up-Unternehmen Aëdle einen Namen gemacht. In-ear soll’s nun weitergehen. Mit dem ODS-1, einem ausgeklügelten minimalistischen Design und herausragender Audioperformance will Aëdle-Chef Baptiste Sancho der Marken- DNA folgen und neue Maßstäbe setzen. Dafür schwört der Franzose auf brillante Technik – und auf „größte Leidenschaft und Entschlossenheit“.  

Design


Tatsächlich: Französische Leidenschaft und eine Liebe zum Chichi spiegelt sich im Design des ODS-1 wider. Das fängt schon bei der Verpackung an. Statt das schicke Täschchen, den Flugzeugadapter und die begrüßenswerte Auswahl an Ohrstöpseln samt Kopfhörer in eine schlichte Schachtel zu packen, präsentiert man sie aufwendig in einer Luxusbox. Der ODS-1 selbst kommt edel und zugleich puristisch daher: Das Gehäuse wurde in der Pariser Werkstatt aus Aluminium handgearbeitet, die Ohrbügel mit feinstem venezianischen Kalbleder bezogen, und selbst das messingfarbene Kabel ist „extraordinaire“.  

Komfort


Der ODS-1 ist ein In-Ear-Kopfhörer mit Ohrbügeln. Mit den richtigen Ohrpassstücken – wahlweise aus Silikon oder Schaumstoff – und dank der lederbezogenen Ohrbügel sitzt er perfekt, ist kaum zu spüren, selbst in Seitenlage oder beim Laufen. Komfort einbüßen wird lediglich der eine oder andere Brillenträger. Zwei Bügelpaare sind eben eines zu viel. Über die Bedienbarkeit der mit iOS und Android kompatiblen Fernbedienung lässt sich streiten. Sitzt der Kopfhörer erst einmal, lässt sich schwer nachschauen, wo man für vorwärts, Stopp oder Freisprechen am Telefon drücken muss.  

Sound


Der ODS-1 beeindruckt auch und ganz besonders durch seinen Klang. Die Ohrstöpsel – vor allem die aus Schaumstoff – sperren störende Geräusche perfekt aus. Mit seiner Hybridtechnologie aus einem BAT und einem dynamischen 10-mm-Treiber bietet der ODS-1 eine überragende Soundqualität: einen kraftvollen Tief- und Mittelton sowie fein aufgelöste Höhen. Noel Gallagher. Portugal. The Man. Gloria. 2Raumwohnung ... Den ODS-1 ins Ohr und die Lieblingsband sitzt, steht, läuft, tanzt gefühlt neben einem.

Fazit

Alors on dance. Ein Musikgefühl fast wie ohne Kopfhörer. Her mit den kleinen Franzosen!

Preis: um 360 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Aëdle ODS-1

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Connect Audio, Pohlheim 
Internet www.connectaudio.de 
Gewicht (in g) 24 g 
Typ Over-Ear 
Anschluss 3,5-mm-Stereo-Klinke 
Frequenzumfang 20 – 20.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 32 Ohm 
Wirkungsgrad (in dB) 121 
Bauart geschlossen 
Kabellänge (in m) 1,2 m mit Inline-3-Tasten-Fernbedienung und Mikro 
Kabelführung beidseitig 
geeignet für: mobiles HiFi 
Ausstattung diverse Ohrpassstücke, Transportbeutel, 6,3-mm-Adapter, Flugzeugadapter, Reinigungstuch 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Autor Petra Käding
Kontakt E-Mail
Datum 20.04.2018, 14:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Elektro Service Spinler
www.sp-spinler.de
Beratungshotline:
Tel.: 06172 30 40 45


Hifi Studio Modau
hifi-studio-modau.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-12, 15-18 Uhr
Mi: 9:30-12 Uhr
Sa: 9:30-13 Uhr
Tel.: 06154 5 27 49


RESTEK Aktiengesellschaft
www.restek.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-17:30 Uhr
Tel.: 0561 420 89


REVOX Studio Sound Quality
www.revox.com
Beratungshotline:
Tel.: 07721 8704 0


TV SAT Elektro Sezgin
www.tv-sat-service.de/Index-Dateien/slide0001.htm
Beratungshotline:
Tel.: 0172 742 62 70

zur kompletten Liste