Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörerverstärker

Einzeltest: NuForce Mobile Music Pump (MMP)


Krafttablette

9427

Dass sich iPhone oder Smartphone hervorragend dazu eignen, um die eigene Musiksammlung immer dabeizuhaben und sie dank passender Apps zu verwalten und abzuspielen, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Leider auch, dass es um die audiophilen Qualitäten der Geräte meist nicht so gut bestellt ist.

Alternativen für guten Klang gibt es viele. Mobile Player etwa. Die sind in den meisten Fällen aber nicht „online“, so dass man keine Streaming-Dienste wie etwa WiMP HiFi nutzen kann. Dann gibt es externe DACs/Kopfhörerverstärker. Hier hat man leider öfters das Problem, dass man das passende Adapterkabel braucht, um die Musikdaten aus dem iPhone oder Smartphone zu holen. So richtig universell ist die Geschichte also nicht. Und dann kann man einfach einen externen Kopfhörerverstärker verwenden. Der bringt klanglich viel, ist aber mit keinerlei Einschränkungen hinsichtlich der Musikversorgung oder der Kompatibilität verbunden.
 Um genau so ein Gerät handelt es sich beim NuForce Mobile Music Pump, kurz MMP. Ich gebe zu: Würde ich NuForce nicht als Hersteller hochwertiger HiFi- und High-End-Geräte kennen, ich würde den MMP nicht ernst nehmen. So ein kleines, leichtes Plastikkästchen (58 x 48 x 10 mm, 22 g) soll ernsthaft den Klang des Smartphones pimpen? Aber wie gesagt, NuForce ist in den Gefilden des highendigen Wohlklangs eine Hausnummer, und da wäre es fahrlässig, das Gerät zu unterschätzen. Die Bedienung sollte niemanden vor eine Herausforderung stellen. Der USB-Anschluss auf der – ich nenne es mal „Rückseite“ des Geräts dient lediglich zum Laden des eingebauten Akkus.

Ansonsten gibt es hier noch eine 3,5-mm-Klinkenbuchse als „Eingang“, ein kurzes Kabel zum Anschluss an das Smartphone liegt bei. Auf der „Front“ sitzt der Einschalter, eine LED zur Betriebsanzeige sowie zwei 3,5-mm-Klinkenbuchsen zum Anschluss zweier Kopfhörer. Man kann also auch zu zweit hören. Seitlich lässt sich noch der Verstärkungsfaktor (High/Low) einstellen. Liebhaber von Apples iWeiß bekommen den MMP übrigens auch in Weiß. Und was bringt der MMP? Richtg viel! Er hilft dem teils schmalen Klang von Smartphones mächtig auf die Sprünge. Besonders, wer sein Phone bisher in Verbindung mit anämisch klingenden Billigkopfhörern betrieben hat, erlebt sein blaues Wunder. Und erst recht, wer hochwertige Kopfhörer benutzt. Zum einen stellt der MMP offensichtlich mehr Power zur Verfügung, so dass man lauter hören kann; zum anderen hat man ihm wohl ein dezentes „Sounding“ verpasst, was aber gerade beim vorgesehenen Einsatzzweck genau richtig ist und auch in einer hochwertigen Wiedergabeumgebung nicht nervt. Hier fällt lediglich ein leicht erhöhtes Grundrauschen auf, was im mobilen Einsatz aber nicht ins Gewicht fällt. Ich habe den MMP an verschiedenen Smartphones, iPhones und auch an einigen mobilen Playern getestet.

Wenn es sich nicht von Hause aus um sehr hochwertige Player wie etwa den HiFi Man aus dieser Ausgabe handelt, ist in allen Fällen eine deutliche Verbesserung hörbar. Besonders in Verbindung mit Kopfhörern, die keinen so guten Wirkungsgrad haben, schiebt der MMP gut an. Einzig bei Kopfhörern mit hoher Impedanz fällt es ihm hörbar schwer, seine segensreiche Wirkung zu entfalten. Das ist aber technisch erklärbar und hochohmige Kopfhörer gehören eh an einen dicken, netzbetriebenen Kopfhörerverstärker und nicht an einen mobilen Zuspieler, der aufgrund der begrenzen Akkuspannung keine Schwergewichte jenseits der 32 Ohm richtig treiben kann.

Fazit

Unterschätzen Sie den NuForce MMP nicht! Er ist universell einsetzbar, hilft dem Klang von iPhone oder Smartphones mächtig auf die Sprünge, und trägt dabei kaum auf. Ein wirklich tolles Produkt!

Preis: um 60 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
NuForce Mobile Music Pump (MMP)

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Ausstattung: 15%

Bedienung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: 60 
Vertrieb: TAD Audiovertrieb, Arnbruck 
Telefon: Nein 
Internet: www.tad-audiovertrieb.de 
B x H x T (in mm): 58/48/10 
Gewicht: 22 g 
Ausführungen: Schwarz, Weiß 
geeignet für: mobiles HiFi 
Ausstattung Verbindungskabel 3,5-mm- Stereoklinkenstecker, USB-Ladekabel 
Anschlüsse: 3,5-mm-Klinke-Line-in, 2 x 3,5 mm Kopfhörerausgang, Mini-USB zum Laden 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


allegro HiFi-Systeme
www.allegro-hifi.de
Beratungshotline:
Tel.: 09704 37 20 636


ARAKAS
www.arakas.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0176 801 18 666


Audio Pro
www.audiopro.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30,13:30-18 Uhr
Tel.: 07131 2636 224


Dobler GmbH
dobler.tv/
Beratungshotline:
Tel.: 07181 57 89


Electronik für Heim & Haus
deyring-elektronik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03537 212 608


Elektro Lorz
elektrolorz.de
Beratungshotline:
Tel.: 09777 666


expert Stadthagen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05721 938 0


Fernseh Sauter & Gut GmbH
sug-service.de/index2.html
Beratungshotline:
Tel.: 0721 37 60 37


Freds Technikbude
iq-fredstechnikbude.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03561 54 80 717


Hifi Schluderbacher
www.hifi-schluderbacher.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 02154 88 57 0


MEDIMAX Electronic Objekt Goch GmbH
www.medimax.de/goch
Beratungshotline:
Tel.: 02823 928 500


Radio Buchloh
www.tv-buchloh.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0208 504 20


Radio Fernseh Patrick Jung
iq-radio-fernseh-jung.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06782 25 71


Radio Kempe
www.radio-kempe.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12,14-18 Uhr
Tel.: 037326 12 08


Radio Meller GmbH
www.radiomeller.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-12 Uhr
Tel.: 0221 830 28 90


Radio TV Video U.Sargalski
iq-tv-sargalski.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13, 15-18 Uhr
Tel.: 05221 55 125


REVOX Studio Sound Quality
www.revox.com
Beratungshotline:
Tel.: 07721 8704 0


Wäller HiFi
www.diemusikanlage.de
Beratungshotline:
Tel.: 02664 7012


Wedemeyer e.K
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 04823 16 49


Wentronic GmbH
www.wentronic.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Sa: 8-16:30 Uhr
Tel.: 0531 21058 0

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 11.06.2014, 09:55 Uhr