Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörerverstärker

Einzeltest: Violectric HPA V281 - Seite 3 / 3


Klanggenerator

Klang


Zum Test haben uns die Lake People den Violectric HPA V281 mit der Fernbedienung (+ 250 Euro) und eingebautem DAC, der per USB digitale Signale bis zu 192 kHz Samplingrate verarbeiten kann (+ 200 Euro), geschickt. Zunächst habe ich das Gerät deshalb per USB an den Rechner angeschlossen. Nachdem ich unter Windows die Treiber installiert hatte, lief die Geschichte reibungslos. Der Klang war schon sehr ordentlich, präzise, fein aufgelöst – schlicht einwandfrei. Ich gebe aber zu, dass ich bei einem solchen Gerät mehr als einwandfrei erwarte. Also habe ich den V281 analog an einen externen DAC angeschlossen, der noch mal etwa so viel kostet wie der Kopfhörerverstärker. Und jetzt ging die Sonne auf. Das Klangbild gewann deutlich an Farbe und Substanz. Schnell war klar, dass die Kompetenzen klar verteilt waren. Der Kopfhörerausgang des angeschlossenen DACs bot nur einen Abklatsch dessen, was der Violectric an den Kopfhörern zu Gehör brachte. Dafür reichte das im V281 eingebaute DAC Modul nicht an die Performance des externen DACs heran. Als Kopfhörerverstärker ist der V281 auf jeden Fall eine Hausnummer. Ich habe so gut wie alles drangehängt, was ich an Schwergewichtern in der Redaktion hatte. Und ich möchte behaupten, dass der V281 aus allen das Maximum herausgekitzelt hat.

Tiefe kontrollierte Bässe, extrem offene und feinst durchgezeichnete Mitten und klare, differenzierte Höhen – das alles mit viel Energie und frappierender Grob- wie Feindynamik vorgebracht, das ist schlicht großartig. Um das Violectric Topmodell klanglich gegenüber anderen Spitzenverstärkern einzuordnen: Er spielt sehr direkt und unmittelbar. Andere Kopfhörerverstärker verhalten sich dagegen feingeistiger, großzügiger, ja ätherischer – der V281 dagegen geht ran und vermittelt einem auch sehr undiplomatisch eventuelle Unzulänglichkeiten der Aufnahme. Hier verleugnet er seine Gene aus dem Profi -Bereich nicht.

Fazit

Auch wenn der Violectric HPA V281 im schick gestalteten Outfit daherkommt: in ihm steckt Profi -Technik für Leute, die es ganz genau wissen wollen. Der einzige Nachteil: Der Verstärker ist so gut, dass er die Grenzen des optional erhältlichen (sehr zivil bepreisten) DAC-Moduls sofort aufzeigt.

Preis: um 1600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Violectric HPA V281

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Ausstattung: 15%

Bedienung 15%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: ab 1.600 Euro Fernbedienung + 250 Euro, Relaisgesteuerte Lautstärkeregelung: + 400 Euro, DAC-Modul bis 96 kHz: + 150 Euro, DAC-Modul bis 192 kHz: + 200 Euro 
Vertrieb: Lake People, Konstanz 
Internet: www.violectric.de 
B x H x T (in mm): 170/112/320 
Gewicht:
Ausführungen: Alu schwarz; Alu silbern 
geeignet für: HiFi, High End 
Eingänge: 1 Paar Cinch unsymmetrisch, 1 Paar XLR symmetrisch 
Ausgänge: 2 x 6,3-mm-Stereo-Klinke, 1 x XLR 4-Pol symmetrisch, 1 Paar Cinch unsymmetrisch, 1 Paar XLR symmetrisch, optional digitale Eingänge 
Klasse: Referenzklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


analogetontraeger
analogetontraeger.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 069 780 81 216


B & R Home Entertainment
www.br-homeentertainment.de/
Beratungshotline:
Tel.: 089 579 56 002


Elektro Bersch
www.elektrobersch.de
Beratungshotline:
Tel.: 02461 9376 78 0


EP: Brettschneider
www.ep.de/brettschneider
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02401 53361


EP: Brodhag
www.ep.de/brodhag/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 8:30-12:30, 14-18 Uhr
Mi: 8:30-12:30 Uhr
Sa: 8:30-13 Uhr
Tel.: 07971 64 20


EP: Electro Hofer
www.ep.de/hofer
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18:00 Uhr
Tel.: 07073 62 14


Euronics Brückner
www.euronics.de/berlin-brueckner/
Beratungshotline:
Tel.: 030 794 88 00


Euronics Tonk
euronics-tonk.de
Beratungshotline:
Tel.: 0209 58 22 99


expert Bening Oldenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 390116 203


Fairland Studio
www.fairland-studio.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0234 286630


Fernseh- Sat- und Hausgeräteservice Stara
iq-fernsehservice-stara.de
Beratungshotline:
Tel.: 06135 30 31


hifi-zubehoer
www.hifi-zubehoer.shop
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Tel.: 0375 567 48 95


Licht und Elektro-Fachhandel Schäfer
Beratungshotline:
Tel.: 03331 33 25 0


OstalbAudio GmbH - Speakercase -
www.speakercase.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 09-17 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 07175 99 791 0


Radio Kox GmbH
www.radiokox.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13, 15-19 Uhr
Tel.: 02151 476 373


Radio Sander GbR
iq-radio-sander.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-13 Uhr
Mo,Di,Do,Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 02304 41 564


Schaumburg TV-SAT-Kabel-Service
iq-schaumburg.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0176 412 31 229


Symphonic Line
www.symphonic-line.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 12-18 Uhr
Tel.: 0203 31 56 56


TAD-Audiovertrieb GmbH
www.tad-audiovertrieb.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 0 80 52 9 57 32 73


Telefonino Communication GmbH EP:Seidl
www.ep.de/seidl
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0861 909 63 33

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 21.11.2014, 14:58 Uhr