Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Vergleichstest: Boston Acoustics A 26


Boston A 26

Lautsprecher Stereo Boston Acoustics A 26 im Test, Bild 1
6688

Mit der A 26 vom amerikanischen Hersteller Boston, die in Deutschland über den HiFi-Spezialisten Marantz vertrieben wird, gesellt sich ein weiterer günstiger Testkandidat zum Testfeld. Gut 300 Euro kostet das Paar A26; wahlweise in Hochglanz-Schwarz, Hochglanz-Weiß oder Kirsche erhältlich.

62
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Der rund 33 Zentimeter hohe Kompaktlautsprecher kommt mit abgerundeten Kanten daher; seine elegante Linienführung und die leicht gerundete Frontpartie dürften vielen Kunden gut gefallen. Die Bestückung der Zweiwege-Box A 26 besteht aus einem 130-mm- Tiefmitteltöner und einer 25-mm-Gewebe-Hochtonkalotte. Für verfärbungsfreie, resonanzarme Tiefen- und Mittenwiedergabe setzt Boston beim Tieftöner auf einen Materialmix der Verbundmembran aus Polymer, Glasfaser und Keramik – ein erstaunlich hoher Aufwand für einen Lautsprecher dieser Preisklasse. Ab Werk verfügt die A 26 gleich über eine integrierte Wandhalterung, so lässt sich der Lautsprecher problemlos an der Wand befestigen. Am besten spielen die A 26 allerdings, wie alle Lautsprecher, freistehend auf einem Ständer im Raum auf, zumal die Bassreflexöffnung auf der Boxenrückseite eigentlich einen gewissen Abstand zur Wand erfordert.

Praxis


Im Messlabor zeigt die Boston A 26 ein recht gutmütiges, ausgewogenes Verhalten, besonders unter einem Winkel von 15° bleibt sogar der leichte Anstieg über 10 kHz verborgen. Im Hörtest zeigt sie sich sehr spielfreudig und „spritzig“, Rock- und Pomusik verleiht sie enormen Drive und Lebendigkeit. Während die A 26 in den oberen Mitten und Höhen praktisch tadellos und fast frei von Verfärbung arbeitet, fehlt dem für den Körper von Instrumenten wichtigen Grundton allerdings etwas Farbe und „Nachdruck“.

Lautsprecher Stereo Boston Acoustics A 26 im Test, Bild 2Lautsprecher Stereo Boston Acoustics A 26 im Test, Bild 3
Dafür haben die Entwickler den Schwerpunkt eher auf Spielfreude und Dynamik gelegt, denn in diesen Disziplinen kann die Boston A 26 Pluspunkte sammeln. Auch die präzise räumliche Abbildung der Instrumente einer Aufnahme gelingt dem preiswerten Lautsprecher recht respektabel.

Fazit

Tolle Verarbeitung, elegantes Design und enorme Spielfreude hätten wir von einem Lautsprecher- Paar für 300 Euro kaum erwartet. Die Boston A 26 kann diese Ansprüche erfüllen und begeistert mit lebhaftem, dynamischem Klang. Mit ihrer präzisen räumlichen Abbildung des Musikmaterials und luftig- lebhaftem Klang ist die Boston A 26 ein kompakter Allrounder zum fairen Preis. 

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Boston Acoustics A 26

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Tonale Ausgewogenheit 20%

Abbildungsgenauigkeit 15%

Detailauflösung 15%

Räumlichkeit 10%

Dynamik/Lebendigkeit 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Kompaktlautsprecher 
Paarpreis 300 
Vertrieb Boston, Osnabrück 
Telefon 0541 404660 
Internet www.bostona.eu 
Laborbericht
Ausstattung
Garantie (in Jahre)
Ausführungen Schwarz, Kirsche 
Abmessungen (B x H x T in mm) 210/330/265 
Gewicht (in kg)
Bauart Bassreflex 
Impedanz (in Ohm)
Anschluss Single-Wiring 
Hochtöner 25-mm-Kalotte 
Mitteltöner Nein 
Tieftöner 130 mm 
Besonderheiten Wandhalterung 
+ Membran aus Verbundmaterial 
+ lebhafter Klang 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 09.10.2012, 11:06 Uhr
307_14654_1
Topthema: Ohrenschmaus
Ohrenschmaus_1637230855.jpg
Anzeige
Neueröffnung am 18.12.2021

Deutschlands nördlichster HiFi Händler lädt zum 25-jährigen Jubiläum in seine neuen Räumlichkeiten ein. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten über die Produkte führender HiFi-Marken aus – von der gut klingenden Einsteigerlösung bis zur Highend-Anlage.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 6/2021

Der Zufall wollte es, dass aus dieser Ausgabe so etwas wie ein Monitor-Spezial geworden ist.
Ob alt oder neu: Zentrales Thema sind Lautsprecher, die durch ihre exakte Art der Reproduktion auch als Arbeitsgerät eingesetzt werden können und damit natürlich auch prädestiniert sind, in einer Hifi-Umgebung der ursprünglichen Bedeutung des Wortes "High Fidelity" gerecht zu werden.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages