Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Vergleichstest: Magnat Quantum 803


Magnat Quantum 803

Lautsprecher Stereo Magnat Quantum 803 im Test, Bild 1
6693

Magnats kompakte Regalbox Quantum 803 gehört zu den Produkten, die bis ins letzte Detail auf optimale Klangqualität getrimmt wurden.

66
Anzeige
Was gibt es an einem grauen Januartag Schöneres, als die Platte mit dem Lieblingssong aufzulegen? Entdecke jetzt unsere Audio-Highlights und hole dir imposanten Teufel Sound in dein Wohnzimmer. 
qc_Banner_Extra_350x260_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg
qc_Banner_Extra2_350x260_2_1641811928.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Elegante Proportionen, erstklassige Hochglanzlackierung und ein Furnier in extravagantem Palisander mit dezenten Streifen im Holzton: So edel präsentiert sich die rund 37 cm hohe Quantum 803 bereits beim Auspacken aus der Transportverpackung. Dabei liegen die wahren Werte der Quantum 803 im Inneren, sprich in den eingebauten Chassis und der Gehäusekonstruktion. Mit aufwendigen Computersimulation und „Klippel-Messsystem“ haben die Magnat-Entwickler die 135-mm-Keramik-Alu-Membran optimiert, die ideale Geometrie des stabilen Gusskorbes und der Magnetanordnung ermittelt sowie Antriebsspulen auf maximale Leistungsfähigkeit getrimmt. Auch die mit Keramik-Partikeln beschichtete 25-mm-Gewebe- Hochtonmembran profitierte von den aufwendigen Materialversuchen mit einem erhöhten Frequenzumfang bei extrem geringen Verzerrungen. Das 10 kg schwere Gehäuse der Quantum 803 verfügt über innere Verstrebungen, die Gehäuse-Resonanzen maximal unterdrücken. Auf der Rückseite des mit entkoppelter Bodenplatte und Gummifüssen versehenem Gehäuses prangt ein extrem solides Bi- Wiring-Anschlussfeld für Lautsprecherkabel.

Praxis


Im Akustiklabor zeigt die Quantum 803 neben einem hohen Wirkungsgrad von fast 90 dB einen recht ausgewogenen Frequenzgang mit einem leichten Einbruch in den tiefen Mitten – ein angenehm unangestrengter Grundton sollte daher zu erwarten sein. So zeigte sich die Quantum auch im Hörraum: mit präzisem Tiefton und sauberem, verfärbungsfreiem Grundton legte die 803 eine „heiße Sohle“ aufs Parkett.

Lautsprecher Stereo Magnat Quantum 803 im Test, Bild 2Lautsprecher Stereo Magnat Quantum 803 im Test, Bild 3
Sie spielt erfrischend quirlig, ohne dabei das Gespür für Details und Klangfarben aus den Augen zu verlieren. Dynamisch, griffig und tonal äußerst korrekt reproduziert sie stimmgewaltige Sängerinnen wie Adele, Lana del Rey oder Amy Macdonald im Hörraum. Auch die korrekte Platzierung im Raum gelang der Quantum 803 mit vorbildlicher Präzision.

Fazit

Die Magnat Quantum 803 macht in jeder Hinsicht Spaß: Mit erstklassiger Verarbeitungsqualität und eleganter Formgebung erfreut sie bereits das Auge des potenziellen Besitzers. Mit ihren klanglichen Qualitäten überzeugt sie auch das anspruchsvolle Ohr des engagierten Musikliebhabers, denn wie kaum ein anderer Lautsprecher kombiniert die Quantum 803 vorbildliche Neutralität mit Dynamik, räumlicher Präzision und lebhafter Musikalität.

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Magnat Quantum 803

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Tonale Ausgewogenheit 20%

Abbildungsgenauigkeit 15%

Detailauflösung 15%

Räumlichkeit 10%

Dynamik/Lebendigkeit 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Kompaktlautsprecher 
Paarpreis 1000 
Vertrieb Audiovox, Pulheim 
Telefon 02234 8070 
Internet www.magnat.de 
Laborbericht
Ausstattung
Garantie (in Jahre)
Ausführungen Schwarz, Weiß, Palisander 
Abmessungen (B x H x T in mm) 185/372/315 
Gewicht (in kg) 10 
Bauart Bassreflex 
Impedanz (in Ohm)
Anschluss Bi-Wiring 
Hochtöner 25-mm-Kalotte 
Mitteltöner Nein 
Tieftöner 135 mm 
Besonderheiten HT-Keramikbeschichtung 
+ Verarbeitungsqualität 
+ neutraler, dynamischer Klang 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 09.10.2012, 11:06 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof