Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Vergleichstest: Canton Vento 820.2


Canton Vento 820.2

Lautsprecher Stereo Canton Vento 820.2 im Test, Bild 1
6689

Seit der Markteinführung der Canton Vento-Serie im Jahre 2004 haben die hessischen Lautsprecher-Spezialisten ihre Topserie mehrfach überarbeitet und bieten mit der Vento 820.2 den zur Zeit modernsten Kompaktlautsprecher aus dem Hause Canton an.

60
Anzeige
REVOX GUTSCHEIN AKTION - Audiobar S100 - Erweiterbar bis 5.1 
qc_01_1638461586.jpg
qc_02_2_1638461586.jpg
qc_02_2_1638461586.jpg

>> Hier mehr erfahren

Ausstattung


Canton hat seine Vento Serie für den Einsatz in Wohnräumen gestaltet und großen Aufwand bei der Verarbeitung der Lautsprecher- Gehäuse betrieben. Mehrere Schichten aus Holz bilden daher die Grundlage für das elegant geschwungene Gehäuse der Vento 820.2. Das sieht gut aus und bringt akustisch große Vorteile mit sich, denn störende Gehäuseresonanzen werden somit effektiv eliminiert. Ebenso kann die extrem hochwertige Hochglanzlackierung überzeugen, die wahlweise in Kirsch-Furnier, Schwarz oder wie bei unserem Testmuster in Weiß gewählt werden kann. Auf der technischen Seite setzen die Canton-Entwickler auf den bewährten Tiefmitteltöner mit Aluminium-Membran, der in der aktuellen Version über ein überarbeitetes, kräftigeres Magnetsystem verfügt. Im Hochton setzte man im hessischen Weilrod bei der neuen Vento 820.2 eine neue Kalotte ein, der auf Keramik-Werkstoffen aus Cantons HighEnd-Linie „Reference“ beruht. Ein Technologietransfer aus deutlich teueren Serien; das finden wir gut!

62
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747686.png

>> Mehr erfahren

Praxis


Im Messlabor zeigt sich die Vento 820.2 bei der Frequenzgangmessung als Klassenbeste. Selbst unter Winkel bleibt die 820.2 ausgewogen und liefert bis unter 100 Hertz einen linearen Schalldruckverlauf.

Lautsprecher Stereo Canton Vento 820.2 im Test, Bild 2Lautsprecher Stereo Canton Vento 820.2 im Test, Bild 3
Im Hörtest begeistert die kleine Canton mit einer fulminaten Vorstellung. Sehr präzise und dynamisch reproduziert sie komplexes Tieftonmaterial à la „Red Hot Chili Peppers“ und liefert trotz ihrer recht kompakten Abmessungen tatsächlich noch druckvollen Tiefton. Bei stimmenbetonter Musik wie Adeles „Someone Like You“ glänzt die Vento 820.2 durch akkurate Platzierung der Sängerin im Raum und korrekte Klangfarben. Luftig und lebhaft in den Mitten, spritzig und glasklar in den Höhen vermittelt die Canton Vento 820.2 richtig Spaß beim Musikhören und bringt sogar fast schon den gewissen „Gänsehaut-Faktor“ echter HighEnd-Lautsprecher rüber.

Fazit

Dank exzellenter Verarbeitungsqualität und zeitlosem Design vermag sich die neue Vento 820.2 von Canton in jeden Wohnraum einzufügen. Dazu begeistert dieser elegante Kompaktlautsprecher durch neutralen, ehrlichen und dynamischen Klang sowie durch erstklassige Räumlichkeit. Für anspruchsvolle Musikliebhaber mit Sinn für Design und Materialqualität ist die Canton Vento 820.2 sicher die erste Wahl.

Preis: um 800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Canton Vento 820.2

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Tonale Ausgewogenheit 20%

Abbildungsgenauigkeit 15%

Detailauflösung 15%

Räumlichkeit 10%

Dynamik/Lebendigkeit 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Kompaktlautsprecher 
Paarpreis 800 
Vertrieb Canton, Weilrod 
Telefon 060 832870 
Internet www.canton.de 
Laborbericht
Ausstattung
Garantie (in Jahre)
Ausführungen Weiss, Schwarz, Kirsche 
Abmessungen (B x H x T in mm) 195/300/280 
Gewicht (in kg) 8,4 
Bauart Bassreflex 
Impedanz (in Ohm)
Anschluss Single-Wiring 
Hochtöner 25-mm-Kalotte 
Mitteltöner Nein 
Tieftöner 120 mm 
Besonderheiten gerundetes Gehäuse 
+ abgerundetes Gehäuse 
+ ausgewogener Klang 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut-sehr gut 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 09.10.2012, 11:06 Uhr
309_0_3
Topthema: On-Ear statt Rentier
On-Ear_statt_Rentier_1638192855.jpg
Anzeige
Dein Fest, dein Sound - Bis zu 22% Rabatt auf Teufel-Produkte

Du bist auf der Suche nach einer tollen Geschenkidee, die unterm Baum für strahlende Augen sorgt? Egal, ob für Mama, den älteren Bruder oder deine beste Freundin, über guten Sound freuen sich nun wirklich alle.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 1/2022

In dieser Ausgabe geht es tief hinunter: Zum ersten Mal in einem langen Zeitraum gibt es mal wieder einen Subwoofer von der Klang+Ton. Und deswegen haben wir es auch gleich richtig gemacht: Ein mächtiger 21-Zoll-Treiber und dazu ein DSP-Verstärkermodul mit gut 1000 Watt in schlanken 150 Litern: So gehen im Heimkino 19 Hertz und im Musikbetrieb unkomprimierte 120 Dezibel - dass sollte fürs erste reichen.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell