Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Epic Audio MS90


Micro-Sound

14437

Manchmal kann man ja Dinge auf die Spitze treiben – wie die Entwickler von Epic Audio. Denn mit der neuen MS90 haben die Mannheimer einen neuen Rekord in Sachen Miniatur-Lautsprecher aufgestellt.

Hinter der noch recht jungen Marke Epic Audio stecken mit Daniel Caup und Friederich Rüth zwei besonders engagierte Musikliebhaber und Techniker, die ihr Hobby zum Beruf gemacht haben und in Mannheim handgefertigte, hochwertige Lautsprecher entwickeln und bauen. Als Tontechniker bringt Daniel Caup die entsprechend guten Ohren mit und in Friederich Rüth findet sich ein erfahrener Entwickler, der alle Treiber für Epic Audio speziell entwickelt hat und fertigen lässt.

Epic Audio MS90

Die ultrakompkate Regalbox MS90 bringt es gerade mal auf eine Breite von 200 Millimetern und ist dennoch eine vollwertig bestückte 2-Wege-Bassreflexkonstruktion. Bei der Chassis-Auswahl setzt Epic Audio auf Eigenanfertigungen, um den hohen Qualitätsanspruch und den speziellen Anforderungen der MS90 gerecht zu werden. So verfügt der Tiefmitteltöner über eine hochstabile 90-mm-Membran aus gewebter Glasfaser und einen starken Antrieb. Für den Hochtonzweig kommt eine große 25-mm-Kalotte zum Einsatz, die wahlweise in der Standard-Ausführung der MS90 mit beschichteter Textilmembran eingesetzt wird, alternativ in der Upgrade-Version mit unbeschichteter Seidenkalotte und sehr großem Koppelvolumen daherkommt. Etwa 200 Euro Aufpreis kostet die MS90 in der Version mit einem Referenzklasse-Hochtöner – unser Testmuster ist übrigens ein solches „Upgrade- Modell“. Doch auch die Standardversion der MS90 hat viele technische Details zu bieten: Abgerundete Enden beim Bassreflexport, eine aufwendige 18-dB-Weiche für den Hochtöner (ermöglicht auch verzerrungsarme, hohe Pegel), zwei massive, vergoldete Schraubklemmen für den Anschluss der Box und ein wunderschön verarbeitetes Gehäuse. Sollte Sie die Oberfläche der MS90 an Bambus erinnern, liegen Sie goldrichtig, denn wahlweise ist die MS90 in Hochglanzschwarz, Hochglanzweiß und in der Bambus-Version erhältlich.

Dabei besteht das komplette Gehäuse aus massivem Bambus-Vollmaterial, ist daher außerordentlich stabil und sieht dazu verdammt gut aus. Als Bambus-Version kostet das Paar Epic Audio MS90 rund 50 Euro mehr als die entsprechenden Hochglanz-Varianten. Ebenfalls ein nettes Detail: Das Markenlogo wurde fein säuberlich in die Rückwand der MS90 gefräst – das zeugt von viel Liebe zum Detail und großer Sorgfalt.

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Epic Audio MS90

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Nutzen Sie TV Streaming Dienste wie Netflix?
Ja
Nein
Ja
47%
Nein
53%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Mandrops AG
www.mandrops.de
Beratungshotline:
Tel.: 09531 92250


OstalbAudio GmbH - Speakercase -
www.speakercase.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 09-17 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 07175 99 791 0


schwenk audio
schwenk-audio.de
Beratungshotline:
Tel.: 02662 947 482


Tonart Franz Stöger
www.tonart-stoeger.at/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 14-18 Uhr
Sa: 10-12 Uhr
Tel.: +43 7672 24 111


TV HIFI SAT Systemtechnik Mielke
www.audiovision-mielke.de
Beratungshotline:
Tel.: 0201 483 580

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 20.09.2017, 09:56 Uhr