Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
194_0_3
35_Special_1601364021.jpg
Anzeige
Topthema: 35 Special Audio Physic Avanti 35

Manche Konzepte sind einfach so gut, dass man sie nicht in jedem Modelljahr mit Gewalt verändern muss. Evolution, klar, aber bei der Audio Physic Avanti stimmt das Grundgerüst einfach durch und durch

>> Mehr erfahren
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Vergleichstest: Heco Music Style 200


Heco Music Style 200

7969

Unter Music Style bietet Heco seit Herbst 2012 eine Lautsprecherserie an, bei der Augenmerk auf wohnraumtauglicher Ästhetik gelegt wurde. 

22
Anzeige
ELAC Solano Serie: Höchstes Klang- und Verarbeitungsniveau
qc_stereo-schraeg_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Ansprechendes Design und eine elegante Linienführung sind augenscheinliche Merkmale des Kompaktlautsprechers Music Style 200 von Heco. Erreicht wird dies durch die Verwendung von zwei verschiedenen Gehäuseoberflächen, denn Front-, Deckel- und Bodenplatte kommen in Hochglanzlackierung daher (wahlweise Schwarz oder Weiß), während die aufgesetzten Seitenteile der kompakten Box in Esche Dekorfolie oder „Espresso-Dekor“ optische Akzente setzen. Insgesamt überzeugt die kleine Zweiwege-Box durch sehr gute Verarbeitung. Präzise eingelassene Chassis, besonders solide Lautsprecherklemmen und ein strömungsoptimiertes, leicht gerundetes Bassreflexrohr unterstreichen diesen Gesamteindruck. Auf der technischen Seite setzt Heco auf bewährte Chassistechnologie: in der Music Style 200 kommt leistungsstarker Tiefmitteltöner mit einer 110-mm-Membran aus langfaserigem Papier zum Einsatz – ein Material, welches sich seit Jahrzehnten bei Heco als stabiles, leichtes und resonanzarmes Membranmaterial bestens bewährt hat. Für den Hochtonbereich zeichnet eine hochbelastbare 25-mm- Seidenkalotte mit Ferrofluidkühlung verantwortlich. 

Klang


Im Hörtest zeichnet sich die kleine Music Style 200 durch trockene, präzise Basswiedergabe aus, mit einer für Lautsprecher dieser Größe beachtlichen Grenzfrequenz von etwa 80 Hertz. Insgesamt überzeugt die Heco durch impulsive, dynamische Spielweise, die bei jeder Art von Musik einen großen Spaßfaktor mitbringt. Besonders bei akustischer Musik und Stimmen, wie Tracy Chapmans „Fast Car“ zeigt sich eine weitere positive Eigenschaft der Music Style 200: Ihre tonale Neutralität und griffige räumliche Abbildung des Musikgeschehens liegen auf beachtlich hohem Niveau – sehr respektabel für einen Lautsprecher dieser Preisklasse.

Labor


Abgesehen von einer kleinen Resonanzspitze um 800 Hertz liefert die Music Style 200 einen ausgewogenen Frequenzverlauf bei niedrigen Verzerrungen und gutem Impulsverhalten.

Fazit

Bei der Music Style 200 von Heco ist die Synthese zwischen wohnraumtauglichem Design und bester Klangqualität hervorragend geglückt. Sie liefert neutrale Klangfarben, präzisen Grundton und jede Menge Musikspaß. Mit einem Preis von rund 300 Euro pro Paar ist die Music Style 200 sogar ein echter Preishammer und erlangt den verdienten Testsieg in der Mittelklasse.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Heco Music Style 200

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Tonale Ausgewogenheit 20%

Abbildungsgenauigkeit 15%

Detailauflösung 15%

Räumlichkeit 10%

Dynamik/Lebendigkeit 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Paarpreis 300 
Vertrieb Audiovox, Pulheim 
Telefon 02234 8070 
Internet www.heco-audio.de 
Ausstattung
Garantie (in Jahre)
Ausführungen Schwarz, Schwarz-Espresso, Weiß-Esche 
Abmessungen (B x H x T in mm) 195/300/277 
Gewicht pro Lautsprecher (in Kg) 5,6 
Bauart Bassreflex 
Impedanz (in Ohm)
Anschluss Single Wiring 
Tief-/ Mittelton 110 mm / Nein 
Hochton 25-mm-Kalotte 
Besonderheiten zweifarbige Gehäuse 
Klang 1,2 
Labor 1,3 
Praxis 1,2 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Internet www.heco-audio.de 
Kurz und knapp:
+ elegantes Gehäuse 
+ neutraler Klang 
+/-
Klang 1,2 
Labor 1,3 
Praxis 1,2 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 30.05.2013, 09:23 Uhr
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.