Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Vergleichstest: Magnat Quantum 757


Magnat Quantum 757

7991

Mit seinen Quantum-Serien bietet Magnat elegante Lautsprecher an, die mit ausgefeilter Technik und feinster Klangqualität den anspruchsvollen HiFi-Fan begeistert. 

Ausstattung


Die Quantum 757 ist rund 106 Zentimeter hoch und verfügt über zwei Tieftöner, einen Mitteltöner sowie eine Hochtonkalotte in einer 3-Wege-Bassreflexkonstruktion. Für Resonanzarmut bei geringem Gewicht wurden die 140-mm-Membranen aus einem Verbundmaterial aus Keramik-Alu gefertigt. Als Hochtöner kommt in allen Modellen der Serie ein Treiber mit 25-mm-Gewebe- Kalotte zum Einsatz, die über einen hohen Dynamikumfang verfügt. Der große Befestigungsflansch aus Aluminium-/ABS-Verbundmaterial des Hochtöners wurde sauber in die lackierte Frontplatte eingelassen. Aus optischen Gründen werden die ebenfalls bündig eingelassenen Tief- und Mitteltöner mit einer geschraubten Aluminiumblende umrandet. Auf der Rückseite bietet die Quantum 757 kräftige Bi-Wiring- Schraubklemmen in vergoldeter Metall- Ausführung. 

Klang


Mit hohem Wirkungsgrad und satter Basswiedergabe geht die Quantum 757 im Hörraum sehr lebendig ans Werk. Bassgitarren-Grooves und Schlagzeugsounds scheinen der Magnat zu liegen, denn Dave Weckls „Heads Up“ reproduziert die Quantum 757 mit livehaftiger Dynamik. Die neutrale Wiedergabe von Stimmen erledigt die Quantum 757 mit Bravour und liefert zudem eine realistische Abbildung des Musikgeschehens. 

Labor


Mit gutem Rundstrahlverhalten, geringen Verzerrungen und linearer Wiedergabe sammelt die Quantum 757 im Messlabor Punkte. Der sanft abfallende Pegel bei Frequenzen unterhalb von 100 Hertz sorgt für präzise Basswiedergabe. 

Fazit

Kompromisse zwischen wohnraumtauglichem Design und dynamischer Performance bei Lautsprechern haben mit der Magnat Quantum 757 ein Ende. Dieser elegante Lautsprecher bietet umwerfende Dynamik, satten Tiefgang, beste Detailauflösung und enorme Pegelreserven. Mit perfekt verarbeitetem Gehäuse bereichert die Quantum 757 dank Hochglanzlackierung und gelungenen Proportionen jeden Wohnraum.

Preis: um 1800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Magnat Quantum 757

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Tonale Ausgewogenheit 20%

Abbildungsgenauigkeit 15%

Detailauflösung 15%

Räumlichkeit 10%

Dynamik/Lebendigkeit 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Paarpreis 1800 
Vertrieb Audiovox, Pulheim 
Telefon 02234 8070 
Internet www.magnat.de 
Ausstattung
Garantie (in Jahre)
Ausführungen Schwarz, Weiß, Schwarz-Mocca 
Abmessungen (B x H x T in mm) 190/1060/370 
Gewicht pro Lautsprecher (in Kg) 19,5 
Bauart Bassreflex 
Impedanz (in Ohm)
Anschluss Bi-Wiring 
Tief-/ Mittelton 2 x 140 mm / 140 mm 
Hochton 25-mm-Kalotte 
Besonderheiten aufgedoppelte Schallwand 
Klang 1,1 
Labor 1,2 
Praxis 1,1 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Internet www.magnat.de 
Kurz und knapp:
+ hochwertige Verarbeitung 
+ zweischichtige Schallwand 
+/-
Klang 1,1 
Labor 1,2 
Praxis 1,1 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
Entertainment_fuer_unterwegs_1551958691.jpg
BenQ GV1 Mini-Beamer

Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 26.02.2014, 12:40 Uhr