Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Acoustic Energy Acoustic Energy AE-5.1-Set - Seite 2 / 3


Britisches Understatement

Effektlautsprecher AE 301 und Centerlautsprecher AE 307


Die kompakten Regallautsprecher AE 301 sind veritable Zweiwege- Boxen, die nicht nur auf den Einsatz als Rearspeaker beschränkt sind. Wer keinen Platz hat, um größere Standlautsprecher aufzustellen, kann damit in vierfacher Ausführung ein potentes Wohnraumkinosystem aufbauen. Die verwendeten Treiber finden sich auch in Center- und Hauptlautsprecher wieder, was für eine homogene Schallabstrahlung von großem Vorteil ist. Durch den nach vorn ausgerichteten Bassreflexkanal ist eine wandnahe Aufstellung problemlos möglich. Wie bei allen Lautsprechern der 3er-Serie ist die Schallwand minimal nach innen versetzt und mit einer schwarzgrauen Beschichtung versehen. Schraubenköpfe zur Befestigung der Treiber sind auf der Front an keiner Stelle zu sehen: Formschöne Blenden mit schlankem Silberstreif decken diese ab. Der Centerlautsprecher ist als liegende D’Appolito-Version ausgeführt; die beiden 110-mm-Tiefmitteltöner aus Aluminium nehmen den Hochtöner mit 28-mm-Gewebekalotte in ihre Mitte. Im Zentrum der Schallwand sitzt der breite Bassreflexkanal, der den Frequenzgang des Centerlautsprechers nach unten erweitert. Auch hier ist die wandnahe Aufstellung problemlos möglich. 

Subwoofer AE 308


Die mächtigste Komponente der AE 3-Lautsprecherserie ist der würfelförmige Downfire-Subwoofer AE 308 mit einer Kantenlänge von 360 Millimetern. Im Gegensatz zu seinen Mitstreitern verzichtet der Aktivsubwoofer auf eine Bassreflexöffnung. Grollende Tieftongewitter entlädt der Subwoofer dennoch problemlos, da er eine 500-Watt-Endstufe auf das langhubige 300-mm-Basschassis mit 60-mm-Schwingspule loslässt. Ausgeliefert wird der 20 Kilogramm schwere Subwoofer mit fußbodenfreundlichen Gummifüßen, die für den korrekten Abstand zum Boden sowie sicheren Stand sorgen. Clever: In Nullkommanichts lassen sich die Gummifüße in Metallspikes verwandeln, um den Subwoofer direkt an feste Untergründe anzukoppeln. 

Preis: um 3600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Acoustic Energy Acoustic Energy AE-5.1-Set

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 24.02.2014, 14:59 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages